https://www.faz.net/-hph-8160e

Hightech-Schokolade : Das hat die Welt gebraucht: Schokosensoren

  • -Aktualisiert am

Will Andrews und Jackson Bond schnabulieren elektronische Schokolade Bild: Becker-Wahl

30000 Euro für einen Schokoriegel. Das Team von Relayr hat im Startup-Wettbewerb Code_n alle Konkurrenten geschlagen. Ihr Schokoriegel „Wunderbar“ überzeugt die Jury.

          1 Min.

          Weitere Themen

          Am Hof des Modekaisers

          F.A.Z.-Modeempfang : Am Hof des Modekaisers

          Vor fast einem Jahr, am 19. Februar 2019, starb Karl Lagerfeld. F.A.Z.-Fotograf Helmut Fricke hat den Modeschöpfer in mehr als zwei Jahrzehnten immer wieder abgelichtet. Ein Rückblick.

          Trump und Thunberg auf Konfrontationskurs Video-Seite öffnen

          Davos : Trump und Thunberg auf Konfrontationskurs

          Zum Auftakt des Weltwirtschaftsforums in Davos ist der amerikanische Präsident Donald Trump auf Konfrontationskurs zur Klimaaktivistin Greta Thunberg gegangen. „Wir müssen die ewigen Propheten des Untergangs und ihre Vorhersagen der Apokalypse zurückweisen“, sagte er.

          Razzien gegen mutmaßliche Islamisten

          Durchsuchungen : Razzien gegen mutmaßliche Islamisten

          In Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen hat die Polizei Durchsuchungsbeschlüsse vollstreckt. Die Razzien richteten sich gegen „tschetschenischstämmige Beschuldigte aus dem islamistischen Milieu“, heißt es.

          Topmeldungen

          Arbeitgeber in Panik : Keiner kennt die Kosten der Grundrente

          1,5 Milliarden Euro könnten für die Grundrente womöglich nicht ausreichen, fürchten die Arbeitgeber. In der Union rumoren die Parlamentarier. Doch die Unions-Minister unternehmen keine hörbaren Anstrengungen mehr.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.