https://www.faz.net/-gqe-8hwa3

Neue Befragung : Brexit-Befürworter legen in Umfragen zu

  • Aktualisiert am

Brexit-Befürworter bekommen in Umfragen Aufwind. Bild: AFP

Am 23. Juni entscheiden die Briten über ihren Verbleib in der EU. Neue Umfragen sehen das Lager der Befürworter eines Brexits vorn.

          1 Min.

          In Großbritannien ist die Zustimmung für einen Austritt aus der Europäischen Union Umfragen zufolge gewachsen. In einer Erhebung des Meinungsforschungsinstituts YouGov für den Sender ITV gaben 45 Prozent der Befragten an, bei dem Referendum am 23. Juni für einen sogenannten Brexit zu stimmen. 41 Prozent wollten, dass ihr Land in der EU bleibt, elf Prozent waren noch unentschieden.

          In einer TNS-Umfrage lag das Lager der Brexit-Befürworter mit 43 Prozent zwei Punkte vorne. Das britische Pfund büßte am Montag zum Dollar an Wert ein und tendierte auf dem niedrigsten Stand seit drei Wochen.

          Für die YouGov-Online-Umfrage wurden zwischen dem 1. und 3. Juni 3495 Menschen befragt. Die TNS-Erhebung wurde bereits zwischen dem 19. und 23. Mai erstellt. 1213 Menschen wurden befragt.

          Videografik : Die Briten und ihre Beziehungen zur EU

          Weitere Themen

          Warum nachhaltiges Investieren so schwer ist Video-Seite öffnen

          Greenwashing : Warum nachhaltiges Investieren so schwer ist

          Grüne Investitionen erobern die Finanzmärkte. Mehr als 300 Milliarden Dollar flossen 2020 in „nachhaltige“ Anlagen und brachen damit den Rekord des Vorjahres. Doch wirklich "grün" zu investieren, ist schwieriger als es klingt.

          Topmeldungen

          Löscharbeiten in Israel nach Raketenangriffen aus dem Gazastreifen

          Deutschland und Israel : Verbundenheit auf Abruf

          Jetzt reden wieder alle von Israels Sicherheit: Was von gut gemeinter Staatsräson bleibt – und was gerade in dieser Situation an ihre Stelle treten müsste. Ein Gastbeitrag.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.