https://www.faz.net/-gqe-9m17w

Feuerwehr in Deutschland : „Jede zehnte Feuerwehrstelle ist unbesetzt“

Wäre die Feuerwehr in Deutschland auf einen Brand wie in Paris vorbereitet? In Eisenach kämpften die Einsatzkräfte am Dienstag mit einem Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus. Bild: dpa

Der Großbrand in Paris wirft die Frage auf, wie gut die Feuerwehren hierzulande gerüstet sind. Vielerorts fehlt dringend benötigtes Personal.

          3 Min.

          Die lodernden Flammen im Dachstuhl der Pariser Kathedrale Notre-Dame haben nicht nur die Menschen in Frankreich schockiert. Wer die Bilder der Einsatzkräfte auf der Seine-Insel gesehen hat, fragt sich, wie gut die Feuerwehren hierzulande ausgestattet sind.

          Johannes Pennekamp

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaftsberichterstattung, zuständig für „Die Lounge“.

          Die Antwort fällt bestenfalls durchwachsen aus. Grundsätzlich seien die mehr als einhundert Berufsfeuerwehren auf Großbrände gut vorbereitet, sagte Tobias Thiele, der Sprecher der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft, der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Die vorhandenen Notfallpläne seien ausreichend, bei Großeinsätzen wie in Paris könnten in kurzer Zeit Einsatzkräfte aus mehreren Kommunen zusammengezogen werden.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Demo am 1. August in Berlin

          „Querdenken 711“ : Und wieder die Politiker!

          Eine Initiative peitscht Bürger in der Corona-Pandemie auf, um sie zu ihren Demos zu locken. Doch angebliche Belege sind gefälscht, Fotos aus dem Zusammenhang gerissen.

          Kontaktlos bezahlen : Karten ohne Ende

          Wegen Corona bezahlen die Deutschen viel mehr mit Karte. Für die Banken lohnt sich das bargeldlose Geschäft. Kein Wunder, dass sie immer neue Karten herausbringen.
          Zur Verteidigung gegen China bereit: Taiwans Präsidentin  Tsai Ing-wen bei einer Militärübung.

          Chinas Konflikt mit Amerika : Nach Hongkong jetzt Taiwan?

          Auch die militärischen Spannungen zwischen China und Amerika nehmen gefährlich zu. Ein gewaltsamer Konflikt der beiden Supermächte im südchinesischen Meer scheint nicht mehr ausgeschlossen.