https://www.faz.net/-gqe-7sycu
© dpa, reuters
Die Drei vom Internet: Die Minister Alexander Dobrindt, Thomas de Maizière und Sigmar Gabriel stellen in Berlin die Digitale Agenda der Bundesregierung vor
20.08.2014

Berlin Bundesregierung verabschiedet die „Digitale Agenda“

Gestern noch Neuland, heute ganz oben auf der To-do-Liste. Am Mittwoch hat die Bundesregierung eine „Digitale Agenda“ verabschiedet, die Deutschland in Sachen Internet an die Spitze führen soll. Um dieses Ziel zu erreichen haben sich gleich drei Ministerien zusammengetan. 0