https://www.faz.net/-gqe-wdwj

Beneidenswerte Bilanz : Microsoft sorgt für Glanz

Der Softwarekonzern Microsoft hat für ein Glanzlicht in einer bisher trüben Quartalssaison gesorgt. Noch immer gilt: Wenn Computer gekauft werden, macht Microsoft fast automatisch glänzende Geschäfte. Das ist eine beneidenswerte Position.

          1 Min.

          Der Softwarekonzern Microsoft hat für ein Glanzlicht in einer bisher trüben Quartalssaison gesorgt. Vor allem der optimistische Ausblick beruhigt die Gemüter. Die Zahlen für das abgelaufene Quartal sind prächtig, aber von Sondereffekten begünstigt. Rechnet man das heraus, ist das Bild etwas nüchterner: Bei den angestammten Produkten Windows und Office, die den überwältigenden Teil des Geschäfts ausmachen, wächst das Unternehmen in etwa so stark wie der gesamte Computermarkt - und der entwickelte sich zuletzt glänzend.

          Microsoft ist sehr anfällig für Schwankungen des Gesamtmarktes. Und doch steckt darin eine beruhigende Erkenntnis: Microsoft hat mit Windows und Office noch immer eine dominierende Stellung. Bis heute haben die meisten Verbraucher und Unternehmen, die einen Computer kaufen, Windows und Office auf den Rechnern. Oft wird von der Bedrohung gesprochen, die Wettbewerber wie Google oder Linux darstellen. Microsoft muss sich diesen Fragen auch stellen, aber die Quartalszahlen unterstreichen, dass dies Zukunftsmusik ist. Fürs Erste gilt: Wenn Computer gekauft werden, macht Microsoft fast automatisch glänzende Geschäfte. Das ist eine beneidenswerte Position.

          Roland Lindner

          Wirtschaftskorrespondent in New York.

          Folgen:

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.