https://www.faz.net/-gqe-8vik4
Video: reuters
03.03.2017

Bei starker Strahlung Roboter von Toshiba soll in Fukushima aufräumen

Roboter sollen bei der Bewältigung der Folgen der Atomkatastrophe von Fukushima eine entscheidende Rolle spielen. Die japanische Firma Toshiba hat den Roboter entwickelt. Er ist darauf spezialisiert, Brennstäbe aus den zerstörten Reaktoren zu bergen und Atommüll zu beseitigen. Das Ganze bei starker radioaktiver Strahlung. 15