https://www.faz.net/-gqe-a73vc

BDI-Chef Russwurm : „Deutschland hat das Zeug zu mehr“

Russwurm schaffte es vom Arbeiterkind bis zum Siemens-Vorstand. Heute ist er Präsident des Bundesverbands für deutsche Industrie. Bild: Christian Kuppa/BDI

Siegfried Russwurm ist die Stimme der deutschen Industrie. Im ersten Interview als BDI-Präsident spricht er über das Klischee vom gierigen Unternehmer, bizarre Öko-Proteste und seinen persönlichen Aufstieg.

          8 Min.

          Herr Russwurm, Sie treten in denkbar schwierigen Zeiten als Industriepräsident an. Wie schlimm wird das Jahr 2021 für die deutsche Wirtschaft?

          Gerald Braunberger
          Georg Meck

          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          2020 im Rückspiegel macht mich vorsichtig bei Prognosen. Leicht wird 2021 sicher nicht. Corona ist bitterernst. Zugleich gibt der Impfstoff Hoffnung. Der Brexit ist höchst bedauerlich, aber neue Realität. Gewisse Zuversicht erlaubt der Ausblick auf die Präsidentschaft von Joe Biden in Amerika. Spannend wird, wie sich Deutschland nach der Bundestagswahl ordnen wird. All das beschäftigt die Industrie. Und aufpassen müssen wir, dass Megathemen wie Digitalisierung und Klimaneutralität im Corona-Krisenmodus nicht zu sehr in den Hintergrund treten.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          F.A.Z. PLUS:

            F.A.Z. digital

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Impfzentrum in Gera, aufgenommen Mitte März.

          Beschämende Impfbilanz : Das Haus, das Verrückte macht

          Die deutsche Impfbilanz ist beschämend, die Kampagne kommt viel langsamer voran als es nötig wäre. Aber die Politiker stört ihr Unvermögen offenbar noch nicht einmal. Darin liegt der eigentliche Affront.

          Champions-League-Aus in Paris : Das Ende einer Münchner Ära

          Der FC Bayern erlebte 2020 sein erfolgreichstes Fußballjahr. Nach dem Aus in der Champions League fühlt es sich an, als würde eine besondere Zeit nun enden. Das liegt aber nicht am wahrscheinlichen Abgang von Hansi Flick.