https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/batteriefabrik-von-northvolt-vorfahrt-fuer-die-usa-18420693.html

Batteriefabrik von Northvolt : Vorfahrt für die USA?

Ein Blick ins Forschungszentrum von Northvolt in Schweden Bild: via REUTERS

Northvolt will in Schleswig-Holstein eine der größten deutschen Fabriken für Batteriezellen bauen. Das könnte länger dauern als gedacht. Die hohen Strompreise in Deutschland sind nur ein Grund.

          5 Min.

          Es war ein Coup hoch oben im Norden Deutschlands. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) freute sich über „den größten industriepolitischen Erfolg seit Jahrzehnten“ für sein Bundesland. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck von den Grünen lobte: „Wo aus Wind und Sonne Strom wird, da gibt es gute Bedingungen für energieintensive Unternehmen.“

          Marcus Theurer
          Redakteur in der Wirtschaft der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Es war ja auch eine freudige Nachricht, die da im März verkündet wurde: 4,5 Milliarden Euro will das schwedische Unternehmen Northvolt in den Bau einer Batteriezellenfabrik investieren, die jährlich Stromspeicher für gut eine Million Elektroautos herstellen soll. Die neue „Gigafactory“ soll in der Kleinstadt Heide, gut hundert Kilometer nördlich von Hamburg, entstehen und 2025 in Betrieb gehen, so lautete die Absichtserklärung von Northvolt im Frühjahr. 3000 Arbeitsplätze in der Fa­brik und noch einmal so viele bei Zulieferbetrieben könnten in der wirtschaftlich schwachen Region entstehen, hofft die Landesregierung.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kriminelle Familie? Beim Arbeitsessen von Präsident Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen George W. Bush macht der vorbestrafte Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin (rechts stehend), Gründer der Wagner-Privatarmee und einer Internet-Trollfabrik, die Honneurs.

          Putins Kriegsmotive : Ein Krimineller im Politiker-Kostüm

          Was ist, wenn etwas ganz anderes dahintersteckt? Ein französisches Magazin will den wahren Hintergründen für Putins Ukrainekrieg auf die Spur gekommen sein.
          Erster Schnee: Ukrainische Soldaten schießen am 23. November auf russische Stellungen an der Frontlinie an einem ungenannten Ort im Gebiet Donezk.

          Schnee und Eis in der Ukraine : Wen zermürbt der erste Kriegswinter?

          Die Schlammperiode in der Ukraine weicht Eis und Schnee. Welcher Kriegspartei das mehr schadet, darüber gehen die Meinungen auseinander. Unstrittig ist: Den Soldaten verlangt der Winter eine Menge ab.
          DFB-Direktor Oliver Bierhoff (links) und Bundestrainer Hansi Flick

          Nach der WM-Blamage in Qatar : Veränderung? Nicht mit uns!

          Manuel Neuer, Hansi Flick, Oliver Bierhoff: Die Verantwortlichen für das deutsche Desaster bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Qatar ducken sich weg. Alles soll bleiben, wie es ist.