https://www.faz.net/-gqe-7v3ic
Carsten Knop

Baden-Württemberg : Grüne Fesseln

  • -Aktualisiert am

In Baden-Württemberg soll staatlicher Zwang über fehlendes Grün hinweg helfen. Wer darüber schmunzelt, macht einen Fehler. Denn hier geschieht Unerhörtes.

          1 Min.

          Dass bei einem Haus- oder Wohnungsbau in deutschen Städten nicht mehr ausreichend Stellplätze für Autos genehmigt werden, daran hatte man sich ja schon gewöhnt. Auch wenn durch den künstlich erzeugten Parkplatzmangel natürlich kein einziges Auto weniger zugelassen wird.

          Das Land Baden-Württemberg will jetzt aber noch einen großen Schritt weitergehen. Zumindest reichlich Platz für Fahrräder wird es bei Neubauten künftig geben. Und wer keinen Garten hat, dem soll der staatliche Zwang über das fehlende Grün hinweghelfen. Also her mit der bewachsenen Fassade oder dem grünen Dach. Diverse weitere Auflagen sind geplant, bis hin zu abstrusen Abstellflächen für Gehhilfen in einem Studentenwohnheim.

          Wer jetzt schmunzelt, macht einen Fehler. Hier geht es nicht um Niedlichkeiten, sondern um einen Staat, der sich in Dinge einmischt, die ihn nichts angehen. Der ohne jede Not immer mehr private Freiheiten einschränkt und in seiner Regulierungswut obendrein noch zum Nachbarschaftsrecht widersprüchliche Vorgaben macht. Das Gesetzesvorhaben kann im Stuttgarter Landtag noch verändert werden. Die Parlamentarier sollten zur Besinnung kommen.

          Carsten Knop
          Herausgeber.

          Weitere Themen

          Türkische Lira auf Rekordtief Video-Seite öffnen

          Menschen demonstrieren : Türkische Lira auf Rekordtief

          Dutzende Demonstranten wurden am Mittwochabend bei einem Protest gegen die Regierung in Istanbul festgenommen. Die türkische Lira war am Vortag um mehr als 15 Prozent auf ein Rekordtief eingebrochen. Seit Jahresanfang hat die Lira bereits mehr als 40 Prozent an Wert verloren.

          Deutschland fehlen Pflegeheimplätze

          F.A.Z. Exklusiv : Deutschland fehlen Pflegeheimplätze

          In Deutschland fehlen nicht nur Pflegekräfte, sondern auch Heimplätze. Ohne privates Kapital geht es nicht, sagen Forscher – sie plädieren für eine weniger strikte Regulierung.

          Topmeldungen

          Der Bär ist das Symbol für sinkende Kurse an der Börse.

          Nervosität am Aktienmarkt : Kursrutsch als Chance

          Die Aktienmärkte sind wegen der neuen Virusvariante nervös. Solche Momente sind meist gute Einstiegsgelegenheiten. Wo bieten sich noch Chancen?
          Per Fähre zur Schule: Das private Gymnasium liegt auf der Insel Nonnenwerth im Rhein

          Gymnasium Nonnenwerth : Verbitterter Streit um die Insel

          Der neue Besitzer will eine Schule schließen, die auf einer Insel im Rhein liegt – wegen Brandschutzmängeln. Elternvertreter protestieren: Sie halten diese Gründe für vorgeschoben. Die Gräben sind tief.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.