https://www.faz.net/-gqe-13kcl

Opel und GM : Der Betriebsrat und der Schlangentöter

  • -Aktualisiert am

Bild:

Die Amerikaner lassen sich mit Opel Zeit. Nun will die Bundesregierung noch in dieser Woche mit einem GM-Vorstand sprechen. Vor allem Opel-Betriebsratschef Klaus Franz geht es nicht schnell genug. Doch GM-Verwaltungsratschef Whitacre lässt sich nicht drängen. Ein Doppelporträt.

          1 Min.

          Die Amerikaner lassen sich mit Opel Zeit. Nun will die Bundesregierung in dieser Woche noch mit einem Vorstand des Opel-Mutterkonzerns General Motors sprechen. Vor allem dem Opel-Betriebsratschef Klaus Franz geht es nicht schnell genug. Doch GM-Verwaltungsratschef Whitacre lässt sich nicht drängen. Ein Doppelporträt.

          Weitere Themen

          Vom Ende der Wende

          TV-Kritik: „Maischberger“ : Vom Ende der Wende

          Der Spielfilm „Wendezeit“ liefert den Einstieg zum Thema „Spione im Kalten Krieg". Sandra Maischbergers Gäste geben einen Einblick in die Trivialität nachrichtendienstlicher Arbeit – die heutige Lage beurteilen sie jedoch ganz unterschiedlich.

          Topmeldungen

          Laut einem Zeitungsbericht vertagt Volkswagen die Entscheidung über ein Werk in der Türkei.

          Bericht: : VW vertagt Entscheidung über Werk in der Türkei

          Ursprünglich hatte VW der Türkei einen Vertragsabschluss über das Werk für Oktober in Aussicht gestellt. Aufgrund der Invasion türkischer Truppen im Norden Syriens könnte der Deal möglicherweise platzen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.