https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/kommentar-hilfe-fuer-die-umwelthilfe-14256066.html
Carsten Knop

Kommentar : Hilfe für die Umwelthilfe

  • -Aktualisiert am

Die Deutsche Umwelthilfe stört sich daran, dass Dieselmotoren nicht immer so sauber sind, wie die Werbung verspricht. Aber sie ist auch nur eine Organisation mit eigenen Interessen.

          1 Min.

          Die Deutsche Umwelthilfe ist auch nur eine Organisation mit eigenen Geschäftsinteressen. Das sollte man nicht vergessen, wenn man sich – in vielen Fällen durchaus zu Recht – daran stört, dass Dieselmotoren aus deutscher Herstellung nicht so sauber sind, wie die Werbung oder der bunte Verkaufsprospekt suggerieren. Darauf ein Schlaglicht geworfen zu haben, ist nicht verwerflich. Bevor man die Welt aber zu sehr in Schwarz und Weiß einteilt und vom bösen Diesel einerseits und der guten Umwelthilfe andererseits redet, sollte man doch noch einmal genauer hinsehen.

          Dass ausgerechnet Toyota mit seinem geringen Dieselanteil bei den Neuzulassungen und der starken Stellung auf dem Gebiet der von der Umwelthilfe grundsätzlich wohlwollend begleiteten Benzin-Hybridtechnologie ein langjähriger Förderer derselben ist, sollte bei solchen Überlegungen nicht unter den Tisch fallen.

          Die Förderung ist zwar nicht exorbitant hoch und zuletzt wohl auch gekürzt worden, aber ein bitterer Nachgeschmack bleibt. Der entsteht auch deshalb, weil das Budget der Umwelthilfe eher klein ist – und zu fast 30 Prozent von Geldern aus Abmahnungen eingetrieben wird, die nun auch nicht jedermanns Sache sind. Das sogenannte Dieselgate zeigt damit letztlich nur dies: Am liebsten sind sich die meisten Menschen ihre eigenen Nächsten.

          Carsten Knop
          Herausgeber.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Stand der Forschung : Warum altern wir?

          Ist der Alterungsprozess unüberwindbar? Oder bloß eine Krankheit, die man mit den richtigen Mitteln bekämpfen kann? Wir erläutern den aktuellen Stand der Forschung.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.