https://www.faz.net/-gqe-8voqr

Berlin: Merkel hat vom VW-Skandal aus den Medien erfahren

Zurück zum Artikel
© AFP, reuters
          08.03.2017

          Berlin Merkel hat vom VW-Skandal aus den Medien erfahren

          Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat von den Diesel-Abgasmanipulationen bei Volkswagen nach eigener Darstellung erst aus Rundfunk, Fernsehen und Zeitungen erfahren. Konkret habe sie am 19. September 2015 von den Vorwürfen gegen VW gehört. Wenig später, nach ihrer Erinnerung am 21. September, sei sie dann vom Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) informiert worden. 1