https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/hardware-nachruestungen-merkel-wendet-beim-diesel-15801543.html

Hardware-Nachrüstungen : Merkel wendet beim Diesel

Welchen Plan hat die Kanzlerin? Hier auf der IAA sitzt sie in einem Hybridfahrzeug (Archivbild). Bild: dpa

Am Sonntag trifft sich die Kanzlerin mit den Autobossen. Kommen dann Hardware-Nachrüstungen? Umtauschprämien für Dieselautos wären jedenfalls wirkungslos, heißt es im Umweltbundesamt.

          5 Min.

          Selten hat die Kanzlerin um ihren Kalender ein solches Geheimnis gemacht, nicht einmal dann, wenn es um die berufliche Zukunft des Geheimdienstchefs ging, die derzeit das politische Berlin erregt. Einen „öffentlichen Termin der Bundeskanzlerin“ gebe es für den heutigen Sonntag nicht anzukündigen, erläuterte der Regierungssprecher. Mit Autobossen und dem Verkehrsminister will sich die Regierungschefin lieber vertraulich treffen, zu heiß ist das Thema, zu heikel der Kurswechsel, zu dem sich Angela Merkel entschlossen hat: Sie will die Autokonzerne jetzt doch zu einer Hardware-Nachrüstung bei Dieselfahrzeugen verdonnern – formal freiwillig, versteht sich, aber mit entsprechendem Druck.

          Holger Appel
          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Technik und Motor“.
          Ralph Bollmann
          Korrespondent für Wirtschaftspolitik und stellvertretender Leiter Wirtschaft und „Geld & Mehr“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin.

          Denn die Politik steckt selbst in der Bredouille. Kaum ein Thema wird in den laufenden Wahlkämpfen von besorgten Bürgern so oft angesprochen wie die Furcht vor Fahrverboten und dem entsprechenden Wertverlust des eigenen Autos. Gut 15 Millionen Fahrzeuge mit Dieselmotor sind in Deutschland angemeldet. Besonders akut ist die Frage in Hessen, wo gerade Richter ein Fahrverbot für die Pendlermetropole Frankfurt verhängten und in sechs Wochen ein neuer Landtag gewählt wird. Ministerpräsident Volker Bouffier, dessen schwarz-grüne Mehrheit in den Umfragen wackelt, dringt auf die Nachrüstung.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Für die Fettleber ist meist eine schlechte Ernährung verantwortlich. Ein bestimmter Zucker ist besonders schädlich.

          Bestimmte Zucker schaden : Leberkrank ohne Alkohol

          Fettlebererkrankungen sind auf dem Vormarsch – mit schrecklichen Folgen wie Krebs und Leberversagen. Betroffen sind auch schlanke Menschen, die keinen Tropfen anrühren. Denn mit Alkohol hat diese Form der Fettleber nichts zu tun.
          Die postkoloniale Bewegung wirft der Mediävistik einen romantisierten Blick auf das Mittelalter vor. Im Bild Karl Friedrich Schinkels „Mittelalterliche Stadt an einem Fluß“ von 1815

          Postkoloniale Bewegung : Wem gehört das Mittelalter?

          Postkolonialisten werfen der Mediävistik eine einseitig „weiße“ Perspektive auf das Mittelalter vor. Der Streit um eine abgelehnte Rezension gießt Öl ins Feuer der Debatte.
          Kapitalanalge
          Erzielen Sie bis zu 5% Rendite
          Sprachkurse
          Lernen Sie Englisch
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Zertifikate
          Ihre Weiterbildung im Projektmanagement