https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/gesundheits-risiken-im-ueberblick-bringt-uns-der-diesel-um-16009732.html

Stickoxide : Bringt uns der Diesel um?

Die Computer-Illustration einer menschlichen Lunge Bild: Your_Photo_Today

Stickoxide schaden der Gesundheit, heißt es. 100 Lungenärzte widersprechen. Sie haben nicht ganz unrecht.

          6 Min.

          Dieser Beitrag dreht sich um die Gefahren von Dieselabgasen, aber vorher müssen wir uns um etwas appetitlicheres kümmern: um Schokolade. Vor sechs Jahren veröffentlichte nämlich ein New Yorker Mediziner eine aufsehenerregende Studie. Er verglich in 23 Ländern den Schokoladenkonsum pro Kopf mit der Zahl der Nobelpreisträger – und er kam zu einem eindeutigen Ergebnis: Je mehr Schokolade in einem Land gegessen wurde, desto mehr Nobelpreise bekam das Land. Sollte Intelligenz so einfach sein? Müssen wir alle nur ein bisschen Schokolade essen, schon werden wir viel schlauer?

          Patrick Bernau
          Verantwortlicher Redakteur für Wirtschaft und „Wert“ der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.

          Natürlich nicht. Schokolade macht vielleicht glücklich, aber sicher nicht schlau. Die Studie erregte deshalb so viel Aufsehen, weil sie so offensichtlich Unsinn war. Wahr ist: In reichen Ländern essen die Menschen mehr Schokolade, und in reichen Ländern gibt es mehr Ausbildung und mehr Forschungsgeld – also auch mehr Nobelpreisträger.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Nicht mehr ganz so glänzend: Neue Tesla-Autos in der staubigen Grünheider Landschaft

          Tesla-Fabrik in Grünheide : Nicht mehr ganz so Giga

          Die Produktion stockt, die Personalsuche auch: Bei Tesla läuft es nicht rund. Jetzt formiert sich auch noch Widerstand gegen die Erweiterung des Werks, denn der Wald, der dort jetzt steht, war nie als Gewerbefläche gedacht.
          Verletzte sich auf dem von vielen Reitern gelobten Kurs: Allstar, hier mit Reiterin Rosalind Canter

          Chaos bei Reit-Veranstaltung : Blut und Tränen

          Ein totes Pferd sorgt für Bestürzung beim CHIO in Aachen, dem eigentlich größten Fest der Reiterei. Auch um die deutsche Dressur-Größe Isabell Werth gibt es reichlich Wirbel.
          Betrügerisch und böse: Leonardo DiCaprios Filmfigur in „The Wolf of Wall Street“ basiert auf dem echten Börsenmakler Jordan Belfort.

          Geschlechtergerechtigkeit : Männer kosten ein Vermögen

          Wie Männer sich verhalten, ist für die Gesellschaft irre teuer. Ein Männerberater beziffert die volkswirtschaftlichen Kosten typisch männlicher Verhaltensweisen auf über 63 Milliarden Euro im Jahr. Trotzdem sind Männer auch für etwas gut.