https://www.faz.net/-gqe-8jyh1

Gefälschte Unterlagen: Südkorea zieht Zulassung von 32 VW-Modellen zurück

© Reuters
02.08.2016

Gefälschte Unterlagen Südkorea zieht Zulassung von 32 VW-Modellen zurück

Südkorea hat die Zulassung von 32 Modellen des Volkswagen-Konzerns aufgehoben. Als Begründung wurden gefälschte Unterlagen zu Emissionen und Lärmbelastung genannt. Der Verkauf der Autos wurde ausgesetzt. Das Umweltministerium erhob eine Geldbuße von umgerechnet 14,3 Millionen Euro. 5