https://www.faz.net/-gqe-9b6wn

Bundesregierung ordnet an: Daimler soll 238.000 Fahrzeuge zurückrufen

Zurück zum Artikel
© reuters
          11.06.2018

          Bundesregierung ordnet an Daimler soll 238.000 Fahrzeuge zurückrufen

          Der Bund werde für deutschlandweit 238.000 Fahrzeuge wegen „unzulässiger Abschalteinrichtungen“ einen amtlichen Rückruf anordnen, erklärte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nach einem Treffen mit Daimler-Chef Dieter Zetsche in Berlin. 0