https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/deutsche-bevorzugen-weiterhin-das-auto-18017993.html

Mobilität : Das ist das wichtigste Verkehrsmittel der Deutschen

Ein Auto fährt am Morgen auf der Autobahn 5. Bild: dpa

Welches Verkehrsmittel wird in Zukunft zentral für die Mobilität sein? Die Menschen in Deutschland haben darauf eine klare Antwort – und eine Sorge.

          2 Min.

          Für die überwiegende Mehrheit der Deutschen ist auch in Zukunft persönliche Mobilität mit der Nutzung des Autos verbunden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage im Auftrag des Versicherungsunternehmens HUK, deren Daten der F.A.Z. vorliegen. 70 Prozent der mehr als 4000 Befragten äußerten, dass derzeit das Auto ihren Bedürfnissen für die persönliche Mobilität am besten entspreche. Selbst für die Zukunft, in etwa fünf Jahren, sahen immer noch 67 Prozent der Befragten das Auto als das am besten geeignete Verkehrsmittel.

          Tobias Piller
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Die Bahn rangiert mit nur 16 Prozent an Nennungen für die Gegenwart und die Zukunft weit abgeschlagen – dabei durften die Befragten bis zu drei Präferenzen angeben. Der lokale Schienenverkehr mit S-Bahn und Straßenbahn, aber auch Busse werden derzeit von 12 Prozent der Befragten bevorzugt. Für die Zukunft sinkt die Beliebtheit des lokalen Schienenverkehrs auf 11 Prozent, die der Busse auf 10 Prozent.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+