https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/auto-verkehr/deutsche-bahn-9-euro-ticket-ist-eine-einmalige-chance-18050808.html

Deutsche Bahn : „Das 9-Euro-Ticket ist eine einmalige Chance“

Züge der Regionalbahn und S-Bahn am Hamburger Hauptbahnhof Bild: dpa

Für die Digitalisierung bei der Deutschen Bahn ist Daniela Gerd tom Markotten verantwortlich. Wie die Bahn pünktlicher werden will und was das mit Künstlicher Intelligenz zu tun hat, verrät sie im Interview.

          6 Min.

          Daniela Gerd tom Markotten, die Klagen über die Deutsche Bahn sind derzeit so laut wie selten. Zugumleitungen, Zugausfälle, Verspätungen am laufenden Band. Selbst die offiziell ausgewiesene Pünktlichkeit im Fernverkehr, die ja sehr positiv rechnet, erreicht nicht einmal die Marke von 70 Prozent. Was ist da los?

          Thiemo Heeg
          Redakteur in der Wirtschaft.

          Sie wissen ja, dass wir das Streckennetz weiter ausbauen und modernisieren. Das Bauvolumen ist mit 13,6 Milliarden Euro in diesem Jahr so hoch wie noch nie.

          Und das führt zu dieser Situation, die viele nur noch mit dem Begriff Bahnchaos beschreiben?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Jonathan Gray, 52, ist Präsident der amerikanischen Private-Equity-Gesellschaft Blackstone. Die Finanzfirma beteiligt sich in  großem Stil an Unternehmen und Immobilien auf der ganzen Welt.  In Deutschland gehören ihr beispielsweise der Frankfurter  Messeturm und Anteile am Kamerahersteller Leica.

          Großinvestor Blackstone : „Wir setzen auf Lagerhäuser“

          Jonathan Gray ist Präsident von Blackstone, einer der einflussreichsten Finanzfirmen der Welt. Hier spricht er über spannende Anlagechancen, die besten Verhandlungstricks und den Deal seines Lebens.