https://www.faz.net/-gqe-9jd6m

Was wird aus dem Auto? : Der Frontalzusammenstoß

Zeit für eine Rettungsgasse: Die für Wohlstand und Arbeitsplätze in Deutschland mit Abstand wichtigste Industrie hat eine harte Zeit vor sich. Bild: Imago

Abgase, Tempolimit, Elektromobilität – das Auto entzweit Wissenschaft und Gesellschaft. Wer gegen Verbote argumentiert, wird niedergemacht.

          7 Min.

          Er ist mutig. Er ist selbstbewusst. Er ist hartnäckig“, schreibt die F.A.Z. im Sommer 2005. Und er habe etwas leicht Missionarisches. Paul Kirchhof ist aus dem Nichts aufgetaucht und hat einen wahrlich radikalen Entwurf zur Vereinfachung des deutschen Steuerrechts vorgelegt. Aus 33.000 Normen will er 146 Paragraphen machen. Er berichtet von anfangs skeptischen Finanzbeamten, die darauf hinwiesen, dass sie nur die Rechtslage anwendeten. Und bald nach Ansicht seines Konzepts zu größten Fans würden.

          Holger  Appel

          Redakteur in der Wirtschaft, zuständig für „Technik und Motor“.

          Kirchhof aber wird vom CDU-Wahlkampfjoker zum Fachidioten, Bundeskanzler Gerhard Schröder tituliert ihn süffisant-abwertend als „Professor aus Heidelberg“, stellt ihn als weltfremden Forscher hin. Kirchhof und seine kurzzeitige Förderin Angela Merkel erholen sich davon nicht, seine Karriere in der Politik fällt aus, und das Steuerrecht ist, wie es ist.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Der Afroamerikaner Jaques DeGraff lässt sich im Februar in New York gegen das Corona-Virus impfen.

          Impfung gegen Corona : Die alte Angst der Afroamerikaner

          In den Vereinigten Staaten lassen sich deutlich weniger Afroamerikaner impfen als Weiße. Das liegt auch an Erfahrungen, die Schwarze mit Gesundheitsbehörden gemacht haben. Viele kennen noch das Verbrechen von „Tuskegee“.
          Auf diesem vom Präsidentenamt von El Salvador veröffentlichten Bild überwacht ein Polizist zahlreiche tätowierte Gefängnisinsassen. Im Kampf gegen die Bandengewalt hatte El Salvadors Präsident eine Isolierung aller Häftlinge angeordnet.

          Bukele in El Salvador : Wie ein Präsident die Mordrate halbierte

          El Salvadors Präsident Bukele trägt Baseballkappen und Lederjacken. Er ist ungewöhnlich beliebt. Kein Wunder: Er hat die Mordrate mehr als halbiert. Wie ist ihm das gelungen?
          Marieke Lucas Rijneveld, 1991 in Nieuwendijk geboren

          Streit um Gorman-Übersetzung : Alles bewohnbar

          Darf eine weiße Person Amanda Gormans Gedichtband ins Niederländische übertragen? Nach scharfer Kritik gab Marieke Lucas Rijneveld den Auftrag zurück – und antwortet mit einem Gedicht.