https://www.faz.net/-gqe-9r5c2

Rechnungsprüfungskonzerne : Prüfer in Australien am Pranger

Australische Behörden nehmen Deloitte, KPMG und Co. ins Visier (Skyline, Sydney). Bild: AFP

Behörden nehmen in Australien Deloitte, KPMG und Co. ins Visier. Haben die vier großen Rechnungsprüfungskonzerne schlechte Arbeit geleistet?

          2 Min.

          Die vier großen Rechnungsprüfungskonzerne geraten in Australien in das Visier der Öffentlichkeit: Der stellvertretende Leiter der australischen Steuerbehörde (ATO) warnt davor, dass es einige der Partner von Deloitte, Ernst & Young, KPMG und PwC nur darauf angelegt hätten, Steuerschlupflöcher zu finden.

          Christoph Hein
          (che.), Wirtschaft

          Zur selben Zeit erzwingt die Zeitung „The Australian“ die Herausgabe von Unterlagen, aus denen sich teure Beratungsfehler des Quartetts ablesen lassen. Und schließlich haben am Freitag mehrere Anhörungen vor Parlament und Senat in Canberra begonnen, bei denen es um die Qualität der Arbeit der „Großen Vier“ geht, aber auch etwa um die Verpflichtung des früheren Verteidigungsministers Christopher Pyne durch Ernst & Young.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            Sonntagszeitung plus

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Dennis Aogo

          Dennis Aogo : Die große Verunsicherung nach dem Sturm

          Dennis Aogo steht im Mittelpunkt einer turbulenten Fußballwoche. Was darf man als Profi oder Experte sagen? Welche Formulierungen sind korrekt, welche idiotisch? Und wie geht es weiter?
          An der Goldküste des Zürichsees entwickeln sich die Dinge gern etwas weniger dynamisch.

          Helvetische Stille : Wer rüttelt endlich die Schweiz wach?

          Kann Wohlstand eine Bürde sein? Die Hoffnung vieler linker Schweizer Ex-Aktivisten wurde durch ein Millionen-Erbe zunichtegemacht. Wahrscheinlich ist deshalb kein Funken Aufruhr in Sicht. Nur Veränderung von außen kann helfen.
          Daisuke Inoue mit seiner Erfindung

          Geistiges Eigentum : Erfinden ohne Patente

          Der Schutz durch Patente treibt die Wissenschaft auf den Markt. Doch viele Forscher und Erfinder haben sich ihre geistigen Früchte gar nicht schützen lassen.