https://www.faz.net/-ib3
In Corona-Zeiten wird die Debatte über eine Vermögenssteuer wieder beflügelt.

Debatte um Vermögensteuer : Liebäugeln mit einer Sonderlast für Reiche

Die Corona-Pandemie treibt die Staatsverschuldung auf ein Rekordniveau. Braucht es deshalb eine Steuer oder Abgabe auf Vermögen?

Vermögensabgabe für Reiche : Steuerschäden

Eine Steuer oder Abgabe auf Vermögen zu fordern ist leicht. Doch sie durchzusetzen, ohne dass Investitionen zurückgehen und Kapital abwandert, ist sehr viel schwieriger.

Vermögensabgabe für Reiche : Steuerschäden

Eine Steuer oder Abgabe auf Vermögen zu fordern ist leicht. Doch sie durchzusetzen, ohne dass Investitionen zurückgehen und Kapital abwandert, ist sehr viel schwieriger.

Präsidentschaftskandidaten : Amerika hat Besseres verdient

Die Qual der Wahl, ist wortwörtlich eine Qual für die Amerikaner. Selbst auf die wichtigste Frage des Wahlkampfs boten die einzigen chancenreichen Kandidaten keine Antwort.

Corona-Pandemie : Messen in der Mehrfachkrise

Mit Digitalangeboten hat keine Messegesellschaft ein Geschäftsmodell, das ertragreich wäre. Das gefährdet den Messestandort Deutschland.

Deutschlands Finanzen : Mehr Demut vor den Schulden

Olaf Scholz, der für die SPD die Kanzlerkrone holen soll, versucht, aus der Schulden-Not eine Tugend zu machen. Das ist gefährlich.

Tourismus-Krise : Der fehlende Ausweg

Die Politik scheint keinen Plan zu haben, wie das Hotel-Geschäft auch in Zeiten der Pandemie laufen kann.

Deutsche Post : Endspiel um den Briefmarkt

Wettbewerb und Privilegien der Post müssen endlich neu austariert werden. Alles in allem macht das Unternehmen aber einen guten Job.

Steuer-Debatte : Geschäftsmann Trump

Ein Medienbericht liefert Kritikern des amerikanischen Präsidenten brisantes Material. Ob Trump Recht gebrochen hat, ist nicht klar. Er hat so gehandelt wie viele andere Geschäftsleute auch.
Schwierige Zeiten für Studierende

Wohnungsmarkt in Uni-Städten : Studenten-Buden werden fast unbezahlbar

Der Wohnungsmarkt für Studierende ist trotz der Corona-Pandemie noch teurer geworden. Gleichzeitig bricht vielen der Nebenjob weg. Das Ergebnis: Jeder vierte muss sich Geld von Freunden oder der Familie leihen.

Seite 6/51