https://www.faz.net/-gqe-9exhd

Armut im Alter : CDU-Sozialpolitiker haben sich jetzt die Plus-Rente ausgedacht

  • Aktualisiert am

Wie viel Rente bleibt ihm Alter? Bild: dpa

Geringverdiener sollen mehr Geld im Alter bekommen. Nach ihrem Konzept würde „Fleiß belohnt“, sagt der Chef des Arbeitnehmerflügels der Union.

          1 Min.

          „Unser Ziel ist, dass jemand, der gearbeitet und eingezahlt hat, am Ende mehr hat als jemand, der nicht eingezahlt hat.“ So steht es in einem Antrag, den der Arbeitnehmerflügel der Union, die CDA, an diesem Samstag beschließen möchte. Die Sozialpolitiker haben sich deswegen nun ein Konzept überlegt, mit dem niedrige Renten aufgestockt werde sollen – mit Steuermitteln. Plus-Rente nennen sie es nach einem Bericht des „Spiegel“.

          Der CDA geht es demnach darum, Altersarmut unter Geringverdienern zu verhindern. Die Plus-Rente stellen sie sich als 25 Prozent hohen Aufschlag auf den erreichten Rentenanspruch vor.

          In einem Beispiel erklären sie dies so: Wer eine gesetzliche Rente in Höhe von 700 Euro erhält, darf sie derzeit mithilfe staatlicher Grundsicherung auf 850 Euro aufstocken. Die Plus-Rente für Geringverdiener sind noch einmal 175 Euro zusätzlich. „Die Plus-Rente belohnt Fleiß. Wer mehr eingezahlt hat, bekommt dann auch mehr heraus“, sagte der CDA-Vorsitzende Karl-Josef Laumann dem „Spiegel“.

          Weitere Themen

          Weltraumtouristen sicher gelandet Video-Seite öffnen

          SpaceX : Weltraumtouristen sicher gelandet

          Aus dem SpaceX-Flugkontrollzentrum in einem Vorort von Los Angeles war Applaus zu hören, als sich die ersten Fallschirme öffneten.

          Topmeldungen

          Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Armin Laschet während des Triells

          Das letzte Triell : Dieses Mal war Scholz vorbereitet

          Baerbock, Scholz und Laschet hatten nochmals die Chance, ihre Schlagfertigkeit zu zeigen. Der Sozialdemokrat und die Grüne präsentierten sich als Partner von morgen.
          Ein bedrohlicher Anblick: Die feuerrote Lava schießt in die Höhe.

          Mehrere Eruptionen : Vulkanausbruch auf Kanareninsel La Palma

          Fachleute hatten es befürchtet: Nach vielen kleinen Erdstößen ist ein Vulkan auf La Palma ausgebrochen. Lava und Asche schleudern durch die Luft. Seit Sonntagnachmittag wurden mehrere Tausend Menschen in Sicherheit gebracht.
          Christian Lindner beim FDP-Parteitag am Sonntag in Berlin.

          FDP vor der Wahl : Lindner will Stimmen aus Überzeugung, nicht aus Kalkül

          Die Freidemokraten sinnieren darüber, wer sie wählt und warum. Aus Taktik sollten die Leute nicht für die FDP stimmen, sagt Parteichef Lindner. Doch die Vorzeichen haben sich während des Wahlkampfs dramatisch verändert.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.