https://www.faz.net/-gqe-7m0ye

Termine des Tages : Prozess gegen die Pleite-Banker

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

In Dublin beginnt der Prozess gegen drei ehemalige führende Banker der Pleitebank Anglo Irish Bank, Heidelberger Druck legt Zahlen vor und aus Amerika kommen aktuelle Daten vom Arbeitsmarkt.

          1 Min.

          Wirtschaftstermine

          Dublin. Prozess gegen drei ehemalige führende Banker der Pleitebank Anglo Irish Bank

          Berlin. Fruit Logistica. Internationale Messe für Früchte- und Gemüsemarketing (bis 07.02.2014)

          München. Jahrespressekonferenz des Bayerischen Brauerbundes e.V.

          Unternehmen

          CompuGroup Medical AG, Koblenz. Q4 und Gesamtgeschäftsjahr 2013 (vorläufig)

          Fackelmann GmbH + Co KG, Hersbruck. Jahrespressekonferenz

          Fressnapf Tiernahrungs GmbH, Krefeld. Jahrespressekonferenz

          Heidelberger Druckmaschinen AG, Heidelberg. Q3

          Kabel Deutschland Holding AG, Unterföhring. Q3 und Neun-Monatsbericht

          Glaxo Smith Kline plc. (GSK), London. Q4

          Groupe Vinci, Reuil-Malmaison. Jahresergebnis 2013

          Mazda Motor Corp., Hiroshima. Q3

          Merck & Co. Inc., Whitehouse Station, NJ. Q4

          Syngenta AG, Basel. Jahresabschluss 2013

          The Nasdaq OMX Group Inc., New York, NY. Q4

          Time Warner Inc., New York, NY. Q4

          Twitter Inc., San Francisco, CA. Q4

          Walt Disney Co., Burbank, CA. Q1

          Finanzmarktdaten

          Frankfurt am Main. Einkaufsmanagerindex Nicht-Verarbeitendes Gewerbe (Januar, 2. Veröffentlichung)

          Brüssel. Einkaufsmanagerindex Nicht-Verarbeitendes Gewerbe Euroraum (Januar, 2. Veröffentlichung)

          Luxemburg. Einzelhandel (Dezember)

          Washington. ADP-Arbeitsmarktdaten (Januar), ISM-Index Verarbeitendes Gewerbe (Januar)

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Altersvorsorge : Rentenpolitik ohne Kompass

          Die Koalition lobt die Grundrente als einen „sozialpolitischen Meilenstein“. Die Wahrheit ist: Die Grundrente wird weder das Vertrauen in den Generationenvertrag stärken, noch taugt sie als Konzept gegen Altersarmut.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.