https://www.faz.net/-gqe-7q4bm

Termine des Tages : Nach der Steinkohle

  • Aktualisiert am

Bild: dapd

In Essen diskutiert Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel über die zukünftige Nutzung von Steinkohlezechen, General Motors lädt zur Hauptversammlung und aus Paris kommt der Oecd-Frühindikator.

          1 Min.

          Wirtschaftstermine

          Berlin. Pressekonferenz zu den aktuellen Ergebnissen der Händlerstudie „Die Wirtschaftslage im deutschen Interaktiven Handel B2C 2013/2014“ veranstaltet vom Bundesverband ECommerce und Versandhandel Deutschland e.V. (bevh) und der Creditreform Boniversum GmbH

          Berlin. Der Deutsche Mieterbund e.V. hält eine Pressekonferenz u.a. zu den Themen Mietpreisbremse, Wohngeld und Städtebau

          Essen. Tagung zur Zeit nach der Steinkohle: Nutzung der Zechenflächen, Ewigkeitslasten, kulturelles Erbe. Teilnahme von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD)

          Frankfurt am Main. Das American Institute for Contemporary German Studies at Johns Hopkins University (Aicgs) veranstaltet sein jährliches Symposium mit dem Titel „Fueling the Recovery: The Role of Capital Markets and Banks“ u.a. mit Benoît Coeuré, Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB) und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU)

          Statistisches Bundesamt, Wiesbaden: Beschäftigte und Umsatz im Handwerk (Q1), Insolvenzen (Unternehmens- und Verbraucherinsolvenzen) (Q1), Betreuungsgeldbezieher, -ansprüche (Q1), Zahl der Woche: Ernte von Speisepilzen (2013)

          Brüssel. Die Europäische Kommission veranstaltet ihr 15. Wirtschaftsforum 2014 „Sustaining the Recovery: Strategies and Policies for Growth and Stability. A Europe 2020 Initiative“

          bis 12.06.2014:
          Los Angeles. Electronic Entertainment Expo (E3)

          Montreal. Der mittelfristige Bericht zum Gasmarkt der Internationalen Energieagentur (IEA) erscheint

          Washington. Die Weltbank veröffentlicht ihren Halbjahresbericht über die globalen Wirtschaftsaussichten

          Unternehmen

          General Motors Corp., Detroit, MI: Hauptversammlung

          Finanzmarktdaten

          Statistisches Bundesamt, Wiesbaden: Umsatzindex Verarbeitendes Gewerbe (April)

          London. Industrieproduktion (April)

          Paris. OECD Frühindikator (April)

          Paris. Industrieproduktion (April), BoF Geschäftsstimmung (Mai)

          Peking. Verbraucherpreisindex (Mai), Erzeugerpreisindex (Mai)

          Rom. Industrieproduktion (April), Bruttoinlandsprodukt (Q1, 2. Veröffentlichung)

          Tokio. Geldmenge M2 und M3 (Mai)

          Weitere Themen

          Gleichstellung kommt nur langsam voran

          Arbeitsmarkt : Gleichstellung kommt nur langsam voran

          Trotz Fortschritten sind Frauen und Männer in Deutschland noch immer nicht gleichgestellt. Das zeigt eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Besonders in einem Bereich klafft eine große Lücke.

          Coronavirus bedroht die Weltwirtschaft Video-Seite öffnen

          Zwei neue Fälle in Deutschland : Coronavirus bedroht die Weltwirtschaft

          Die weltweite Ausbreitung des Coronavirus droht immer stärker die Wirtschaft zu hemmen. Unter den deutschen Exporteuren verschlechterte sich die Stimmung merklich, wie das Ifo-Institut mitteilt. Indes wurden zwei neue Fälle in Deutschland gemeldet.

          Topmeldungen

          Söder attackiert die Grünen : „Das ist grüner Sozialismus“

          Die Grünen wollten höhere Steuern und neue Schulden und nähmen sogar das Wort Enteignungen in den Mund, kritisiert der CSU-Vorsitzende beim Politischen Aschermittwoch in Passau. Mit einem solchen Programm seien die Grünen für die CSU im Bund nicht koalitionsfähig.
          Die Gerechtigkeit lässt auf sich warten, dafür liegt der Polizeidiener in hoffnungslos veralteter und zusammengestöpselter Uniform - sein Zweispitz war um 1800 modern - auf der Lauer: Carl Spitzwegs „Fiat Justitia“ von 1857.

          Spitzweg im Präsidentenbüro : Klebt da Blut an der Wand?

          Jahrzehntelang hing im Bundespräsidentenbüro ein nur scheinbar harmloses Gemälde von Carl Spitzweg – „Fiat Justitia“, „Es werde Gerechtigkeit!“. Ein Spiegel deutscher Geschichte.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.