https://www.faz.net/-gqe-7hjyp

Termine des Tages : Fed entscheidet über Zinssätze

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Der Offenmarktausschuss der amerikanischen Notenbank entscheidet über die Zinssätze, aus Mannheim kommen die ZEW-Konjunkturerwartungen für September und in Brüssel werden die Pkw-Neuzulassungen für Juli und August veröffentlicht.

          1 Min.

          Wirtschaftstermine

          Köln. Zukunft Personal - 14. Fachmesse für Personalwesen. Europas größte Fachmesse für Personalmanagement (bis 19.09.2013)

          Nürnberg. 14. Jahreskonferenz der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) (bis 19.09.2013)

          Stuttgart. Composites Europe. 8. Europäische Fachmesse & Forum für Verbundwerkstoffe, Technologie und Anwendungen (bis 19.09.2013)

          Brüssel. Pkw-Neuzulassungen (Juli und August) ACEA European Automobile Manufacturers Association

          New York. Eröffnung der 68. Vollversammlung der Vereinten Nationen (bis 02.10.2013)

          Paris. Textilmesse „Première Vision Pluriel“ (bis 19.09.2013)

          Unternehmen

          Adobe Systems Inc., San Jose, CA. Q3

          Koninklijke Philips Electronics N.V., Amsterdam. Capital Markets Day (Lighting & Consumer Lifestyle) in London

          Mediobanca SpA, Mailand. Jahreszahlen

          Prada S.p.A., Mailand. Halbjahresergebnis

          Wolford AG, Bregenz. Hauptversammlung

          Finanzmarktdaten

          Mannheim. ZEW-Konjunkturerwartungen (September)

          Frankfurt am Main. Leistungsbilanz (Juli) der Europäischen Zentralbank (EZB)

          London. Verbraucherpreisindex (August)

          Washington. Verbraucherpreise (August)

          Federal Reserve (Fed), Washington. Der Offenmarktausschuss der amerikanischen Notenbank (FOMC) entscheidet über die Zinssätze mit anschließender Pressekonferenz (bis 18.09.2013)

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Werder Bremen: Pure Freude

          Werder bleibt in Bundesliga : Mit Ach und Krach

          „Scheiß Saison, gutes Ende“: Werder bleibt der Fußball-Bundesliga doch noch erhalten, Trainer Florian Kohfeldt ist einfach nur froh. Beim 1. FC Heidenheim genügt den Bremern ein 2:2-Remis, sie profitieren von einem kuriosen Eigentor.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.