https://www.faz.net/-gqe-7t7m0

Termine des Tages : Die Bundeskanzlerin lädt zur Westbalkan-Konferenz

  • Aktualisiert am

Bundeskanzlerin Angela Merkel Bild: REUTERS

In Berlin findet auf Einladung von Angela Merkel die Westbalkan-Konferenz statt, die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht die Arbeitsmarktdaten für August und die Internationale Energieagentur veröffentlicht ihren mittelfristigen Bericht zum Erneuerbaren Energiemarkt.

          2 Min.

          Wirtschaftstermine Inland

          Berlin. Westbalkan-Konferenz mit den sieben Nachfolgestaaten Jugoslawiens sowie Albaniens auf Einladung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Teilnahme des österreichischen Bundeskanzlers Faymann, des Präsidenten der EU-Kommission Barroso und der deutschen Bundesminister Gabriel und Steinmeier

          Berlin. Die Hans-Böckler-Stiftung stellt eine IAT-Studie zu Krankenhäusern vor

          Essen. Im Prozess vor der 15. Wirtschaftskammer des Landgerichts gegen Thomas Middelhoff wegen Untreue während seiner Zeit beim Handelskonzern Arcandor ist als Zeuge Josef Esch geladen

          Nürnberg. Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht die Arbeitsmarktdaten (August)

          Wirtschaftstermine Ausland

          Ankara. Der neugewählte türkische Staatspräsident tritt sein Amt an Jouy-en-Josas. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hält bei der französischen Arbeitgebervereinigung Medef eine Rede

          New York. Die Internationale Energieagentur (IEA) veröffentlicht ihren mittelfristigen Bericht zum Erneuerbaren Energiemarkt

          Paris. Außenpolitische Grundsatzrede von Frankreichs Staatspräsident François Hollande

          Unternehmen Inland

          ADESSO AG, DORTMUND: Halbjahresbericht

          ASKLEPIOS KLINIKEN GMBH, KÖNIGSTEIN: Halbjahresbericht in Hamburg

          COLONIA REAL ESTATE AG, KÖLN: Halbjahresfinanzbericht

          DEUTSCHE EFFECTEN- UND WECHSEL-BETEILIGUNGSGESELLSCHAFT AG (DEWB),
          JENA: Halbjahresbericht

          EUROKAI KGAA, HAMBURG: Halbjahresfinanzbericht

          FIELMANN AG, HAMBURG: Q2

          GESCO, AG, WUPPERTAL: Hauptversammlung

          LANDESBANK BADEN-WÜRTTEMBERG (LBBW), STUTTGART: Halbjahreszahlen

          NORDDEUTSCHE LANDESBANK GIROZENTRALE (NORDLB), HANNOVER: Q2

          STO SE & CO. KGAA, STÜHLINGEN: Halbjahresbericht

          UZIN UTZ AG, ULM: Halbjahresbericht

          Unternehmen Ausland

          BÂLOISE-HOLDING AG, BASEL: Semesterabschluss

          BOUYGUES SA, ST. QUENTIN-EN-YVELINES: Halbjahreszahlen

          C.A.T.-OIL AG, BADEN: Q2

          ÖSTERREICHISCHE VOLKSBANKEN-AG, WIEN: Halbjahresbericht

          PERNOD RICARD SA, PARIS: Jahresergebnis 2013/2014

          QANTAS AIRWAYS LTD., SYDNEY: Jahresergebnis (vorläufig)

          SBERBANK, MOSKAU: Q2

          VEOLIA ENVIRONNEMENT SA, PARIS: Halbjahresergebnis

          VIVENDI UNIVERSAL SA, PARIS: Halbjahreszahlen

          Finanzmarktdaten

          EUROPÄISCHE ZENTRALBANK (EZB), FRANKFURT AM MAIN: Geldvolumen M1, M2, M3 im Euroraum (Juli)

          München. ifo Geschäftsklima Ostdeutschland

          STATISTISCHES BUNDESAMT, WIESBADEN: Vorläufiger Verbraucherpreisindex (August), monatliche Arbeitsmarktstatistik (Juli)

          Brüssel. Index der Wirtschaftsstimmung (August), Geschäftsklimaindex Euroraum (August)

          Lissabon. Geschäftsklimaindex (August)

          Madrid. Bruttoinlandsprodukt (Q2, 2. Veröffentlichung), Verbraucherpreisindex (August, vorläufig)

          Rom. Einzelhandelsumsatz (Juni), Geschäftsklimaindex (August)

          Washington. Bruttoinlandsprodukt (Q2, 2. Veröffentlichung), schwebende Hausverkäufe (Juli)

          Topmeldungen

          Gut gelaunt mit amerikanischen Soldaten am Truppenstützpunkt Ramstein: Amerikas Präsident Donald Trump im Jahr 2018.

          Trumps Abzugspläne : Ein weiterer Tiefschlag

          Sollten Tausende amerikanische Soldaten Deutschland verlassen, würde das vor allem dem Pentagon selbst zu schaffen machen. Für das transatlantische Verhältnis aber verheißt er nichts Gutes.

          Proteste gegen Rassismus : Die Welt solidarisiert sich mit George Floyd

          In Deutschland protestieren Zehntausende in mehreren Großstädten gegen Rassismus und Polizeigewalt. Allein in München gehen mehr als 20.000 Menschen auf die Straße. Auch in anderen Ländern kommt es zu Protesten – entgegen der Empfehlung der Behörden.
          Nicht nur Gnabry (links) und Goretzka trafen für den FC Bayern in Leverkusen.

          4:2 in Leverkusen : Der FC Bayern ist eine Klasse für sich

          Die Münchner meistern die wohl größte Hürde, die auf dem Weg zum Titel noch zu nehmen war, mit dem klaren Sieg in Leverkusen souverän. Die fußballerische Perfektion erinnert an die besten Phasen unter Pep Guardiola.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.