https://www.faz.net/-gqe-7wlrh

Termine des Tages : Borussia Dortmund begrüßt die Aktionäre

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Borussia Dortmund lädt zur Hauptversammlung, die Commerzbank stellt ihren Kapitalmarktausblick 2015 vor und aus München kommt der Ifo-Geschäftsklimaindex für Deutschland.

          1 Min.

          Wirtschaftstermine Inland

          Berlin. Öffentliche Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages zum Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung der Abgabenordnung an den Zollkodex der Union und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften

          Berlin. Auf der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V. (BDI) soll Präsident Ulrich Grillo für eine zweite Amtszeit nominiert werden

          bis 28.11.2014:
          Berlin. Plenarsitzungswoche des Deutschen Bundestages

          bis 26.11.2014:
          Frankfurt am Main. Deutsches Eigenkapitalforum

          Köln. 5. Kongress „cologne IT summit_“

          bis 29.11.2014:
          Leipzig. Der JCI Weltkongress der Wirtschaftsjunioren findet unter dem Motto „Freedom.Passion.Change.“ statt

          bis 25.11.2014:
          Stralsund. 24. Sitzung der Länderarbeitsgemeinschaft Verbraucherschutz (LAV)

          Wirtschaftstermine Ausland

          bis 27.11.2014:
          Straßburg. Plenarsitzung Europäisches Parlament

          Straßburg. Sondersitzung des parlamentarischen Ausschusses für Wirtschaft und Währung (Econ) des Europäischen Parlaments. Auf der Tagesordnung stehen die vorläufigen Haushaltspläne der Mitgliedstaaten

          Unternehmen Inland

          BALLSPORTVEREIN BORUSSIA DORTMUND GMBH & CO. KGAA, DORTMUND:
          Hauptversammlung. In den Aufsichtsrat soll Puma-Chef Björn Gulden einziehen

          COMMERZBANK AG, FRANKFURT AM MAIN: Kapitalmarktausblick 2015

          DF DEUTSCHE FORFAIT AG, KÖLN: Q3

          Finanzmarktdaten

          München. ifo Geschäftsklima Deutschland und ifo Konjunkturtest Dienstleister

          Weitere Themen

          Warum nachhaltiges Investieren so schwer ist Video-Seite öffnen

          Greenwashing : Warum nachhaltiges Investieren so schwer ist

          Grüne Investitionen erobern die Finanzmärkte. Mehr als 300 Milliarden Dollar flossen 2020 in „nachhaltige“ Anlagen und brachen damit den Rekord des Vorjahres. Doch wirklich "grün" zu investieren, ist schwieriger als es klingt.

          Colonial öffnet die Pipeline

          Spekulationen über Lösegeld : Colonial öffnet die Pipeline

          Durch einen Hackerangriff auf eine wichtige Pipeline war an der amerikanischen Ostküste der Treibstoff knapp. Jetzt fließt das Benzin wieder. Grund soll eine Lösegeldzahlung sein.

          Topmeldungen

          Rettungskräfte in der südisraelischen Stadt Sderot versorgen eine Frau nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen am 12. Mai

          Angriffe in Israel und Gaza : Wenn man die Angst hören kann

          Die Heftigkeit der Angriffe der Hamas und des israelischen Militärs, aber auch der Gewalt in Israel selbst hat viele überrascht. Und alle fragen sich: Wird diese „Runde“ bald vorüber sein und wird sich etwas ändern?
          Erst akzeptiert Musk Bitcoin als Zahlungsmethode für sein Unternehmen Tesla, nun hat er Umweltbedenken.

          Kryptowährung : Bitcoin sind für Tesla zu umweltschädlich

          Der Elektroautohersteller war das prominenteste Unternehmen, welches die Digitalwährung als Zahlungsmittel akzeptierte – nun die Kehrtwende. Der Kurs bricht nach der Nachricht ein. Doch wie schmutzig sind die Kryptowährungen?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.