https://www.faz.net/-gqe-89h74

Termine des Tages : BGH urteilt über Gaspreise

  • Aktualisiert am

Der Bundesgerichtshof gab heute den Energieversorgern Recht. Bild: dpa

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe urteilt über Gaspreise in der Grundversorgung, der ehemalige griechische Finanzminister Giannis Varoufakis spricht beim Münchner Ifo-Institut über die Situation in Griechenland und die Zukunft Europas und die Deutsche Börse veröffentlicht die Ergebnisse für das dritte Quartal.

          Wirtschaftstermine Inland

          28.10.2014 bis 29.10.2014 (vor 1 Jahr):

          Berlin. Global Forum meeting zur Unterzeichnung des neuen globalen Standards zum automatischen Informationsaustausch zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung durch alle Länder, die sich zu einer frühen Einführung entschlossen haben. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit (Oecd) hat diesen Standard entwickelt

          bis 30.10.2015:

          Berlin. 32. Deutscher Logistik-Kongress "Eine Welt in Bewegung" der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

          Berlin. 3. Financial Stability Konferenz des Financial Risk and Stability Network "How to design the future EU Financial System? Resolution Framework, Crisis Prevention and Capital Markets Union". Keynotes halten Elke König (Single Resolution Board (SRB)) und Vítor Constâncio, Vizepräsident der Europäischen Zentralbank (EZB)

          bis 29.10.2015:

          Frankfurt am Main. 9. Transatlantische Jahreswirtschaftskonferenz "The Transatlantic Marketplace: Entrepreneurial Responsibility in a Changing World" u. a. mit Paul Achleitner, Aufsichtsratsvorsitzender der Deutschen Bank AG

          Karlsruhe. Der Bundesgerichtshof urteilt über Gaspreise in der Grundversorgung

          München. Der ehemalige griechische Finanzminister Giannis Varoufakis spricht über die Situation in Griechenland und die Zukunft Europas in einer Sonderausgabe der Reihe Münchner Seminare des ifo Institut - Leibniz-Institut fürWirtschaftsforschung an der Universität München e.V.

          Nürnberg. Die Bundesagentur für Arbeit veröffentlicht den Stellenindex BA-X für Oktober

          DEUTSCHES INSTITUT FÜR WIRTSCHAFTSFORSCHUNG E. V. (DIW), BERLIN: Konjunkturbarometer

          STATISTISCHES BUNDESAMT, WIESBADEN: Außenhandelspreise (September)

          STATISTISCHES BUNDESAMT, WIESBADEN: Das Statistische Jahrbuch 2015 erscheint. Pressekonferenz in Berlin

          Wirtschaftstermine Ausland

          bis 29.10.2015:

          Basel. Agrarministertreffen zum Thema Boden in der Schweiz. Teilnahme von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU)

          Boulder. Dritte Fernsehdebatte von republikanischen Kandidaten für die Präsidentschaftswahl 2016 in den Vereinigten Staaten von Amerika auf CNBC

          Brüssel. Die Staaten der Europäischen Union (EU) stimmen über neue Grenzwerte für den Schadstoffausstoß von Autos und eine Übergangsperiode ab

          bis 01.11.2015:

          Paris. 21. Schokoladenmesse "Salon du Chocolat"

          Paris. Die Internationale Organisation für Rebe und Wein (OIV) stellt eine Prognose zur weltweiten Weinproduktion 2015 vor

          Paris. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (Oecd) veröffentlicht einen "Regulatory Policy Outlook"

          bis 30.10.2015:

          Peking. Reise von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach China

          Straßburg. Plenarsitzung Europäisches Parlament mit der geplanten Abstimmung über den EU-Haushalt für 2016. Weitere Punkte auf der Tagesordnung sind Emissionsmessungen im Automobilsektor, der automatische Informationsaustausch im Bereich der Besteuerung sowie das Europäische Semester. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini spricht zur Lage im Südsudan. Voraussichtliche Abstimmung über neue Regeln für den Verkauf gentechnisch veränderter Lebensmittel

          Unternehmen Inland

          BAADER BANK AG, UNTERSCHLEIßHEIM: Neun-Monatsabschluss

          DEUTSCHE BANK AG, FRANKFURT AM MAIN: Aufsichtsratssitzung

          DEUTSCHE BÖRSE AG, FRANKFURT AM MAIN: Q3

          DIALOG SEMICONDUCTOR PLC., KIRCHHEIM/TECK: Q3

          GEA GROUP AG, BOCHUM: Q3

          KABEL DEUTSCHLAND HOLDING AG, UNTERFÖHRING: Hauptversammlung

          LINDE AG, MÜNCHEN: Neun-Monatsbericht und Herbstpressekonferenz

          SHW AG, AALEN: Q3

          SOFTWARE AG, DARMSTADT: Q3 und Neun-Monatsergebnis

          STRATEC BIOMEDICAL AG, BIRKENFELD: Q3

          VOLKSWAGEN AG, WOLFSBURG: Neun-Monatsbericht

          Unternehmen Ausland

          AMGEN INC., THOUSAND OAKS, CA: Q3

          BRITISH AMERICAN TOBACCO PLC., LONDON: Neun-Monatsbericht

          COMPAGNIE DE SAINT-GOBAIN SA, PARIS: Neun-Monatsbilanz

          FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES NV, AMSTERDAM: Q3

          GLAXOSMITHKLINE PLC. (GSK), LONDON: Q3

          HEATHROW (SP) LTD., LONDON: Q3

          HEINEKEN NV, AMSTERDAM: Q3

          HILTON WORLDWIDE INC., MCLEAN, VA: Q3

          HITACHI LTD., TOKIO: Q2

          LLOYDS BANKING GROUP PLC., EDINBURGH: Q3

          MEDIOBANCA SPA, MAILAND: Hauptversammlung

          28.10.1955 (vor 60 Jahren): MICROSOFT CORP., REDMOND, WA: Der Unternehmens-Mitbegründer Bill Gates wird in Seattle geboren

          MONDELEZ INTERNATIONAL INC., DEERFIELD, IL: Q3

          NINTENDO CO. LTD., KYOTO: Q2

          NORTHROP GRUMMAN CORP., LOS ANGELES, CA: Q3

          PAYPAL INC., PALO ALTO, CA: Q3

          QIAGEN N.V., VENLO: Q3

          STANDARD CHARTERED PLC., LONDON: Q3

          STANDARD LIFE PLC., EDINBURGH: Q3

          STATOILHYDRO ASA, STAVANGER: Q3

          VONTOBEL HOLDING AG, ZÜRICH: Q3

          Finanzmarktdaten

          Nürnberg. GfK-Konsumklimastudie (Oktober)

          Paris. Verbrauchervertrauen (Oktober)

          Rom. Verbrauchervertrauen (Oktober), Geschäftsklimaindex (Oktober)

          Tokio. Einzelhandelsumsatz (September)

          FEDERAL RESERVE (FED), WASHINGTON: Der Offenmarktausschuss der amerikanischen Notenbank (FOMC) entscheidet über die Zinssätze

          Weitere Themen

          Zu viele Antibiotika in deutschen Hühnerställen

          Nutztierhaltung : Zu viele Antibiotika in deutschen Hühnerställen

          Wenig Platz und mit Antibiotika vollgepumpt: Dieses Schicksal teilen viele Nutztiere. Besonders in der Geflügelwirtschaft setzen Bauern viele Medikamente ein. Landeswirtschaftsministerin Julia Klöckner will das ändern.

          Topmeldungen

          Boris Johnson am Mittwoch in London

          Parlament gegen Johnson : Aufstand gegen den No-Deal-Brexit

          Noch ist Boris Johnson nicht Premierminister. Aber er spielt schon öffentlich mit dem Gedanken an einen Austritt ohne Abkommen. Jetzt reagiert das Parlament – und macht ihm eine solche Lösung durch einen Trick schwerer.

          Verhör von Carola Rackete : „Es sollte um die Sache gehen“

          Die „Sea-Watch“-Kapitänin kritisiert nach ihrer Anhörung den Rummel um ihre Person. Der lenke vom eigentlichen Problem ab: dem Umgang mit den Migranten im Mittelmeer. Doch Racketes Äußerungen zur Seenotrettung sind in Italien umstritten.
          Ein Polizist mit Sprengstoffspürhund macht sich am Donnerstag auf den Weg zur Wohnung eines mutmaßlichen Gefährders.

          Razzia im Morgengrauen : Kölner Polizei setzt Islamisten fest

          Womöglich hat die Kölner Polizei mit ihrer Razzia einen islamistischen Anschlag verhindert. Einer der Männer plante nach eigenen Worten „den Aufstieg in die höchste Stufe des muslimischen Glaubens“. Die Ergebnisse der Durchsuchungen geben Anlass zu erhöhter Vorsicht.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.