https://www.faz.net/-gqe-7wc81

Termine des Tages : Bauern diskutieren über Milchpreise

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Der deutsche Bauernverband lädt zum Milchpreis-Symposium, in Frankfurt beginnt die Euro Finance Week und in Berlin findet die Gründerwoche Deutschland statt.

          1 Min.

          Wirtschaftstermine Inland

          bis 23.11.2014:
          Berlin. Gründerwoche Deutschland des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

          Berlin. Milchmarkt-Symposium des Deutschen Bauernverbandes e.V. (DBV) zum Thema „Bewegter Milchmarkt: Volatilitäten absichern“

          Frankfurt am Main. Pressekonferenz des VDW - Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken e. V.

          bis 21.11.2014:
          Frankfurt am Main. 17. Euro Finance Week

          Wirtschaftstermine Ausland

          Brüssel. Konferenz zur Energieunion „How to shape EU Energy Policy so as to boost European competitiveness?“ mit Vize-Kommissionspräsident Maroš Šefčovič

          bis 18.11.2014:
          Brüssel. Treffen des Ministerrats der Europäischen Union (EU) für Auswärtige Angelegenheiten

          bis 18.11.2014:
          BANK FÜR INTERNATIONALEN ZAHLUNGSAUSGLEICH (BIZ), BASEL: 5. Investorenkonferenz gemeinsam mit der Weltbank-Gruppe

          Unternehmen Inland

          BAYERISCHE LANDESBANK GIROZENTRALE, MÜNCHEN: Q3

          17.11.1989 (vor 25 Jahren):
          DAIMLER AG, STUTTGART: Der Luft- und Raumfahrtkonzern Messerschmitt-Bölkow-Blohm (MBB) stimmt der Fusion mit dem Automobilkonzern zu

          KARSTADT WARENHAUS GMBH, ESSEN: Zweites Treffen der Geschäftsführung und der Arbeitnehmervertreter nach dem Eigentümerwechsel von Nicolas Berggruen zu Immobilieninvestor René Benko

          Finanzmarktdaten

          Luxemburg. Außenhandel (September)

          Weitere Themen

          Ernüchterung am Suezkanal

          Jubiläum : Ernüchterung am Suezkanal

          Vor 150 Jahren wurde der Suezkanal eingeweiht. Bis heute lassen Ägyptens Staatschefs ihn ausbauen. Das neueste Projekt steht jedoch unter keinem guten Stern.

          Topmeldungen

          Das neue Wunderkind der Demokraten? Pete Buttigieg

          Buttigieg in Iowa vorn : Suche nach der Mitte

          Pete Buttigieg liegt in den Umfragen zur demokratischen Vorwahl in Iowa erstmals vorn. Ist er der Hoffnungsträger für die Zentristen oder nur der Aufreger des Monats? In jedem Fall verfügt er über ein gut gefülltes Konto.
          Einst war beim Arbeits- und Gesundheitschutz das technisch Machbare die Richtschnur. Nun definiert das arbeitsmedizinisch Unbedenkliche den Maßstab – notfalls auch um den Preis, dass manche Arbeiten unterbleiben müssen.

          F.A.Z. exklusiv : Der Straßenbau droht gestoppt zu werden

          Ein Grenzwert soll in Zukunft verhindern, dass Arbeiter zu viele Asphaltdämpfe einatmen. Nun fürchtet die Branche, komplett lahmgelegt zu werden. In einem Brandbrief bittet man um eine Übergangszeit.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.