https://www.faz.net/-gqe-7ou6l

Termine des Tages : Arbeitslos im April

  • Aktualisiert am

KRONES AG, NEUTRAUBLING: Geschäftsbericht 2013, Q1

MÜNCHENER RÜCKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG, MÜNCHEN: Hauptversammlung

MYHAMMER HOLDING AG, BERLIN: Q1

NEMETSCHEK AG, MÜNCHEN: Q1

OSRAM LICHT AG, MÜNCHEN: Q2 (vorläufig)

PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE, STUTTGART: Die Schadenersatzklage eines Anlegers gegen die Dachgesellschaft verhandelt das Landgericht Braunschweig. Es geht um Forderungen, die mit dem Übernahmeversuch der Volkswagen AG zusammenhängen

PSI AG FÜR PRODUKTE UND SYSTEME DER INFORMATIONSTECHNOLOGIE, BERLIN: Q1

RATIONAL AG, LANDSBERG: Q1 und Hauptversammlung in Augsburg

RHÖN-KLINIKUM AG, BAD NEUSTADT AN DER SAALE: Bilanzpressekonferenz

ROBERT BOSCH GMBH, STUTTGART: Bilanzpressekonferenz

RWE DEUTSCHLAND AG, ESSEN: Das weltweit längste Supraleiterkabel im Rahmen des Projektes AmpaCity ist verlegt. Offizielle Inbetriebnahme u.a. mit Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) und Peter Terium, Vorstandsvorsitzender der RWE AG

SGL CARBON SE, WIESBADEN: Hauptversammlung

SHW AG, AALEN: Q1

STO SE & CO. KGAA, STÜHLINGEN: Jahresabschluß 2013 (elektronische Veröffentlichung)

SURTECO SE, BUTTENWIESEN-PFAFFENHOFEN: Geschäftsbericht 2013

VOSSLOH AG, WERDOHL: Q1

ZF FRIEDRICHSHAFEN AG, FRIEDRICHSHAFEN: Bilanzpressekonferenz in Stuttgart

ABB LTD., ZÜRICH: Generalversammlung

AGEAS SA/NV, BRÜSSEL: Hauptversammlung

AIR FRANCE-KLM GROUP, ROISSY: Q1

ANHEUSER-BUSCH INBEV NV, LÖWEN: Hauptversammlung

ASSICURAZIONI GENERALI SPA, TRIEST: Hauptversammlung

BANCO BILBAO VIZCAYA ARGENTARIA SA (BBVA), BILBAO: Q1

BARCLAYS BANK PLC., LONDON: Q1

BNP-PARIBAS SA, PARIS: Q1

BRITISH AMERICAN TOBACCO PLC., LONDON: Q1 und Hauptversammlung

CLARIANT INTERNATIONAL AG, MUTTENZ: Q1

DAVIDE CAMPARI-MILANO SPA, MAILAND: Hauptversammlung
ERSTE GROUP BANK AG, WIEN: Q1

FERROVIAL SA, MADRID: Q1

GLAXOSMITHKLINE PLC. (GSK), LONDON: Q1

IBERDROLA SA, BILBAO: Q1

NEW YORK TIMES CO., NEW YORK, NY: Hauptversammlung. Thomas Middelhoff stellt sich nach elf Jahren im Verwaltungsrat nicht mehr zur Wiederwahl

RENAULT SA, BOULOGNE-BILLANCOURT: Hauptversammlung in Paris

ROYAL DUTCH SHELL PLC., DEN HAAG: Q1

STRABAG SE, WIEN: Bilanzpressekonferenz

TIME WARNER INC., NEW YORK, NY: Q1

TOTAL SA, PARIS: Q1

Finanzmarktdaten

EUROPÄISCHE ZENTRALBANK (EZB), FRANKFURT AM MAIN: Quartalsbericht zur Kreditvergabe

München. ifo Die Kredithürde

STATISTISCHES BUNDESAMT, WIESBADEN: Vierteljährliche (Q1, Schnellmeldung) und monatliche Arbeitsmarktstatistik (März)

Brüssel. Schlüsselindikatoren für den Euroraum

Luxemburg. Vierteljährliche Sektorkonten Haushalte und Unternehmen (Q4 2013), Vorabschätzung Inflation Euroraum (April)

Madrid. Bruttoinlandsprodukt (Q1, 1. Veröffentlichung), Verbraucherpreisindex (April, vorläufig)

Paris. Verbraucherausgaben (März), Erzeugerpreise (März)

Rom. Verbraucherpreisindex (April, vorläufig), Arbeitslosenrate (März, vorläufig), Erzeugerpreisindex (März)

Tokio. Industrieproduktion (März, vorläufig), Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe (April)

Washington. ADP-Arbeitsmarktbericht (April), Arbeitskostenindex (Q1), Bruttoinlandprodukt (Q 1, 1. Veröffentlichung), Chicago Einkaufsmanagerindex (April)

Zürich. KOF Konjunkturbarometer (April)

BANK OF JAPAN (BOJ), TOKIO: Ergebnis der Sitzung des geldpolitischen Rats sowie halbjährlicher Wirtschaftsbericht

FEDERAL RESERVE (FED), WASHINGTON: Der Offenmarktausschuss der amerikanischen Notenbank (FOMC) entscheidet über die Zinssätze

Weitere Themen

Daimler schließt Milliarden-Vergleiche in Amerika Video-Seite öffnen

Dieselskandal : Daimler schließt Milliarden-Vergleiche in Amerika

Der Autobauer Daimler will in den Vereinigten Staaten mit mehr als zwei Milliarden Dollar Streitigkeiten im Dieselskandal beilegen. Für Vergleiche mit mehreren amerikanischen Behörden werden nach Konzernangaben rund 1,5 Milliarden Dollar fällig, für die Beilegung einer Sammelklage von Verbrauchern etwa 700 Millionen Dollar.

Topmeldungen

8:2-Gala gegen FC Barcelona : Alle Achtung, FC Bayern!

Die Münchner demütigen den einst so großen FC Barcelona mit Lionel Messi im Viertelfinale der Champions League. Das 8:2 erinnert an das deutsche 7:1 im WM-Halbfinale 2014. Doch für den FC Bayern hat die Sache nicht nur einen Haken.

Republikaner begehren auf : Amerika oder Trump!

Die härtesten Kritiker des Präsidenten finden sich in den eigenen Reihen. Konservative machen gegen ihn im Netz mobil. Ihre Botschaft ist eindeutig.

Newsletter

Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.