https://www.faz.net/-gqe-8g512

Zum 90. Geburtstag : Mainzelmännchen ehren die Queen

  • Aktualisiert am

We are the Minecellmanchen, Your Majesty... Bild: dpa

Demnächst heißt es wohl nicht mehr: „Gu’n Aaabend!“ sondern „Good ev’nin’“ - die Mainzelmännchen ehren die Queen.

          Die Mainzelmännchen wollen Queen Elizabeth II. zum 90. Geburtstag gratulieren. Das ZDF zeigt von diesem Donnerstag (21. April) bis zum Samstag (23. April) spezielle königliche Spots mit den Maskottchen des Senders, kündigte das ZDF Werbefernsehen am Mittwoch in Mainz an.

          Dabei sind die kleinen Figuren zum Beispiel als Mitglied der Königlichen Garde mit schwarzer Bärenfellmütze und in rot-schwarzer Uniform oder in königlicher Robe und mit Krone zu sehen. Genau wie die Queen im Buckingham Palast seien die Mainzelmännchen die „dienstältesten“ Mitarbeiter ihrer „Firma“. An diesem Donnerstag feiert Queen Elizabeth II. ihren 90. Geburtstag.

          Weitere Themen

          Harte Kontrolle der Finanzberater

          Neuer Aufsichtsplan : Harte Kontrolle der Finanzberater

          Ab 2021 soll die Finanzaufsicht Bafin die Kontrolle freier Finanzvermittler an sich ziehen. Den Plan dafür haben mehrere Bundesministerien ausgehandelt. Profitieren sollen davon vor allem die Anleger.

          Topmeldungen

          Boris Johnson : Alles andere als irrwitzig

          Der neu gewählte Tory-Vorsitzende und künftige Premierminister Boris Johnson ist nicht „mad“. Verrückt ist nur die Lage des Landes – drei Jahre nach dem Brexit-Referendum. Ein Kommentar
          Der radikale Konzernumbau der Deutschen Bank führt zu Milliardenverlusten im zweiten Quartal 2019.

          In drei Monaten : Die Deutsche Bank macht 3,1 Milliarden Euro Verlust

          Das größte und wichtigste deutsche Kreditinstitut will und muss sich radikal verändern. Die Belastungen durch den Umbau des Konzerns führen zu tiefroten Zahlen. Besonders betroffen ist die einst bedeutendste und berüchtigtste Sparte des Unternehmens.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.