https://www.faz.net/-gqe-79ezp

Kreditwürdigkeit : S&P warnt Frankreich vor zu laxer Haushaltssanierung

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Frankreich gerät wieder auf der Rating-Seite unter Druck. Würden die Sanierungsziele verfehlt, drohe eine Herabstufung, so die Agentur S&P.

          Die Ratingagentur Standard & Poor’s hat Frankreich für den Fall eines Verfehlens seiner Spar- und Reformziele vor einer weiteren Herabstufung gewarnt. Wolle die Regierung in Paris keine weitere Verschlechterung der Bonitätsnote riskieren, müsse sie ihre Zusagen zur Konsolidierung des Haushalts einhalten, sagte der S&P-Analyst für Frankreich, Marko Mrsnik am Montag der Nachrichtenagentur Reuters.

          Die größten Risiken seien, dass sich die Aussichten für die Wirtschaft eintrüben und Arbeitsmarkt sowie Dienstleistungssektor nicht ausreichend reformiert werden. Zudem sei es wichtig, dass es der Regierung wie geplant gelinge, die Schuldenquote ab 2015 zu senken. Im Januar 2012 hatte S&P Frankreich die Bestnote „AAA“ entzogen.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Ashton Applewhite

          Altersdiskriminierung : „Man kann nicht jung bleiben“

          Die Amerikanerin Ashton Applewhite kämpft gegen eine Form der Diskriminierung, über die kaum jemand spricht, obwohl sie jeden irgendwann treffen wird. Ein Gespräch über Altersdiskriminierung.
          Schlechte Laune im Osten? Das stimmt nicht so ganz.

          Ostdeutschland : Woher die schlechte Laune?

          Steht es dreißig Jahre nach dem Ende der DDR wirklich so schlimm mit der deutschen Einheit und dem Osten? Nein. Die krasse Fehleinschätzung hat auch etwas mit denen zu tun, die heute die politische Meinung im Osten mitprägen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.