https://www.faz.net/-gqe-90jdn

Neuer Rekordversuch : Höchste Sandburg der Welt

  • Aktualisiert am

Ganz schön hoch, aber nicht auf Rekordniveau. Bild: dpa

Neuer Anlauf: Die höchste Sandburg der Welt soll in Duisburg entstehen. Beim letzten Versuch war sie eingestürzt.

          Diesmal soll es klappen: Mit der höchsten Sandburg der Welt wollen sich Künstler in Duisburg endlich einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde sichern. Am Dienstag soll mit dem Bau im Landschaftspark Duisburg-Nord begonnen werden. „Ich bin sehr zuversichtlich“, sagte der Düsseldorfer Künstler Benno Lindel. Die Sandburg soll 15,50 Meter hoch werden. Anfang des Jahres haben Inder in Puri die Messlatte auf 14,84 Meter geschraubt.

          Im vergangenen Jahr war der erste Versuch in Duisburg wegen eines Teileinsturzes knapp gescheitert. Um das zu verhindern, soll die Basis der Sandburg nun verbreitert werden. 20 mal 35 Meter wird die Grundfläche messen, 3500 Tonnen Sand sollen insgesamt verbaut werden. Die ersten Wagenladungen werden am Dienstag geliefert, wie der Veranstalter, ein Duisburger Reiseunternehmen, mitteilte. Die Abnahme durch die Guinness-Jury ist für den 1. September geplant.

          Topmeldungen

          SPD-Regionalkonferenz Hamburg : Moin, Moin

          Die Kandidatentour der SPD ist in Hamburg angekommen – der Heimat des Favoriten Olaf Scholz. Aber ist es deshalb auch ein leichtes Heimspiel?

          AfD-Wahlkampf in Thüringen : „Extrem bürgerlich“

          Beim Wahlkampfauftakt der Thüringer AfD in Arnstadt versucht die Partei, sich ein bürgerlich-konservatives Image zu geben. Doch vor allem die Aussagen eines Redners lassen daran Zweifel aufkommen – und es ist nicht Björn Höcke.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.