https://www.faz.net/newsletter/agenda/die-agenda-das-bringt-der-mittwoch-14594305.html

Agenda : Das bringt der Mittwoch

  • Aktualisiert am

Bild: dpa

Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zu den Schulden der öffentlichen Haushalte. Die Geschirrspülmaschine wird 130 Jahre alt.

          1 Min.

          Was Sie heute erwartet

          Das Statistische Bundesamt veröffentlicht Zahlen zu den Schulden der öffentlichen Haushalte.

          Aus Amerika gibt es Zahlen zu den Hausverkäufen. Aus Italien kommen Daten zum Verbrauchervertrauen sowie der Geschäftsklimaindex.

          Die Geschirrspülmaschine wird 130 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch!

          Ihr Ausblick auf den Tag: Kompakt und prägnant - und mit exklusiven Berichten unserer Korrespondenten. Abonnieren Sie den Newsletter „Agenda“.

          Die Nachrichten des Morgens

          Nach einer Erhebung der DIHK bremst der Brexit den deutschen Export aus.

          Agrarminister Christian Schmidt will Fleischnamen für Veggie-Produkte verbieten. Der CSU-Politiker sieht darin eine Irreführung der Verbraucher.

          Die Eröffnung des Hauptstadtflughafens wird offenbar abermals verschoben. Die Flughafengesellschaft will sich dazu allerdings erst im Januar äußern.

          Lesen Sie heute in der F.A.Z.

          Beachvolleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig spricht über Körperkult, Gewicht und Athletik, harte Arbeit, Verletzungen – und über verschleierte Gegnerinnen.

          Wer sein Geld dieses Jahr gut investiert sehen wollte, konnte auch auf Oldtimer setzen. Doch Vorsicht ist angesagt: Vor dem Kauf sollte man stets Fachleute zu Rate ziehen.

          Yasmina Khadra bekämpfte als Armeesoldat Dschihadisten: Jetzt hat sich der Algerier als Schriftsteller einen Namen gemacht. Eine Begegnung.

          Gratis für Abonnenten in unserem E-Paper oder in F.A.Z. Plus.

          Zum Schluss

          Ein junger Mann namens Sultani kündigt bei der Bundeswehr und übernimmt eine alte deutsche Zoohandlung in Offenbach. Anrufer drohen dem ehemaligen Stabsgefreiten.

          Topmeldungen

          Kampf gegen den Windpark auf dem Taunuskamm: Es droht ein langer und teurer Prozess (Symbolbild).

          Erneuerbare Energien : Hessen kein Musterland bei Windkraft

          Die Ampelregierung im Bund nimmt sich für den Ausbau der Windkraft Hessen zum Vorbild. Doch das wird nicht funktionieren. Vor allem für die Grünen ist das riskant.