https://www.faz.net/-gqe-8jm36

Der Tag : Mehr Amerika, weniger Welt: Der Kandidat Donald Trump

  • Aktualisiert am

Donald Trump applaudiert sich selbst. Bild: Reuters

Trump wird von den Republikanern als Präsidentschaftskandidat bestätigt, gegen IWF-Chefin Christine Lagarde könnte ein Prozess wegen umstrittener Entschädigungszahlungen eröffnet werden und Bochumer Studenten stellen ein Experiment zum Wohnen der Zukunft vor.

          1 Min.

          Was Sie heute erwartet

          Viel mehr Amerika. Viel weniger Welt. Das will Immobilienmilliardär Donald Trump, der als Kandidat der Republikaner in die Präsidentenwahl am 8. November geht. Trump nahm am späten Donnerstagabend in Cleveland die Nominierung seiner Partei an.

          Der Oberste Gerichtshof in Frankreich entscheidet heute über die Eröffnung eines Prozesses gegen die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde. Dabei geht es um eine umstrittene Entschädigungszahlung in Millionenhöhe für den Geschäftsmann Bernard Tapie im Jahr 2008, die Lagarde in ihrer Zeit als französische Finanzministerin ermöglichte.

          Ein Architektur-Seminar der Hochschule Bochum startet ein Experiment zum studentischen Wohnen der Zukunft: In eine etwa drei Meter schmale Bochumer Baulücke wollen die Studierenden eine sogenannte „Wohnblase“ aus Kunststoff klemmen, die man per Leiter über eine zur Dusche umgebaute Telefonzelle betritt.

          Die Nachrichten des Morgens

          Der amerikanische Flugzeugbauer und Airbus-Rivale Boeing muss wegen Schwierigkeiten bei drei Modellen eine Milliardenabschreibung verkraften. Der größte Batzen von 847 Millionen Dollar fällt beim Jumbo-Jet 747 an.

          Der Online-Bezahldienst Paypal will über eine Partnerschaft mit Visa stärker in den Alltag vorstoßen. Mit dem Deal sollen Paypal-Nutzer unter anderem über Terminals für kontaktlose Zahlungen auch in Läden bezahlen können.

          Das neue Müllgesetz will private Endverbraucher in die Pflicht nehmen. Wer passt auf, dass sie Abfall richtig trennen?

          Lesen Sie heute in der F.A.Z.

          Das Smartphone bringt unser Leben zum Leuchten, macht Banales zur Nachricht, uns zum Star. Ein großes Glück?

          Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will die Ostrenten bis 2020 angleichen. Die deutsche „Renteneinheit“ soll 8 Milliarden Euro kosten.

          Little Big Data: In der Immobilienwelt ist die Digitalisierung bisher häufiger ein Schlagwort als ein Geschäftsmodell.

          Das und mehr in unserem E-Paper

          Zum Schluss

          Beim Einmachen weiß man, was man isst: Marmelade ohne Zucker, Chutney süß- sauer. Wie eine alte Kulturtechnik ihr Comeback feiert.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Wahl in Thüringen : Die AfD und die Abgehängten

          Björn Höcke ist unter den thüringischen Wählern nicht gerade beliebt. Viele wollen ihre Stimme trotzdem der AfD geben. Ein Besuch in einer ihrer Hochburgen.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.