https://www.faz.net/-gqe-93bzc

Agenda : Das bringt der Mittwoch

  • Aktualisiert am

Mächtig thront die Federal Reserve wie hier in New York über den Märkten. Bild: Reuters

Facebook veröffentlicht Quartalsergebnisse. Der TTIP-Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums stellt ein Positionspapier zur künftigen Handelspolitik vor

          1 Min.

          Die amerikanische Notenbank Federal Reserve gibt ihre Entscheidung zur künftigen Geldpolitik bekannt.

          Facebook veröffentlicht Quartalsergebnisse.

          Der TTIP-Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums stellt ein Positionspapier zur künftigen Handelspolitik vor.

          In Großbritannien, China Japan und Amerika geben die Umfragen unter Einkaufsmanagern Indikationen zur weiteren konjunkturellen Entwicklung.

          Ihr Ausblick auf den Tag: Kompakt und prägnant - und mit exklusiven Berichten unserer Korrespondenten. Abonnieren Sie den Newsletter „Agenda“.

          Die Nachrichten des Morgens

          Deutschlands Städte gehören in Europa zu den besten Immobilienstandorten. Doch die Auszeichnung birgt auch etliche Probleme.

          Air Berlin ist pleite, doch ein einziges Flugzeug ist noch unterwegs: in Island. Nun hat die insolvente Fluglinie dort ihre Schulden beglichen, die Isländer haben den Airbus 320 freigegeben. Abgeholt wurde er aber noch nicht.

          Ermutigende Unternehmensbilanzen haben den Nikkei-Index der Tokioter Börse am Mittwoch um 1,4 Prozent auf ein neues 21-Jahres-Hoch von 22.327 Punkten getrieben.

          Lesen Sie heute in der F.A.Z.

          Eine Mobilitätsmaschine, die bis zu 550.000 Menschen an einem Tag auf die Reise schickt: Der Hauptbahnhof in Frankfurt am Main ist einer der am stärksten frequentierten Bahnhöfe in Deutschland.

          Wird die Krise der Biodiversität im Schatten des Klimaschutzes vergessen? Jedenfalls werden die Lebensräume sträflich verwüstet, die Forschung vernachlässigt, und die Politik erstarrt.

          Mehr als 91 Siege und sieben WM-Titel: Der neue Formel-1-Champion Lewis Hamilton fühlt sich gerüstet, sogar die Rekorde von Michael Schumacher zu überbieten.

          Gratis für Abonnenten in unserem E-Paper oder in F.A.Z. Plus.

          Zum Schluss

          Bierfahrräder sind eine beliebte Form des Feierns. Doch nicht all finden das toll. In Amsterdam wird nun damit Schluss sein.

          Weitere Themen

          Warum nachhaltiges Investieren so schwer ist Video-Seite öffnen

          Greenwashing : Warum nachhaltiges Investieren so schwer ist

          Grüne Investitionen erobern die Finanzmärkte. Mehr als 300 Milliarden Dollar flossen 2020 in „nachhaltige“ Anlagen und brachen damit den Rekord des Vorjahres. Doch wirklich "grün" zu investieren, ist schwieriger als es klingt.

          Die Zukunft der Globalisierung

          Gedenken an Herbert Giersch : Die Zukunft der Globalisierung

          Die Corona-Pandemie beendet die Globalisierung nicht. Doch sie wird sich in den nächsten Jahren grundlegend verändern. Eindrücke vom Symposium anlässlich des 100. Geburtstags von Herbert Giersch.

          Topmeldungen

          Ausmaß der Zerstörung: eine Straßenkreuzung in Cholon, Israel

          Gewalt in Nahost : Hamas feuert 130 Raketen auf Tel Aviv

          Militante aus dem Gazastreifen feuern am Abend mehr als hundert Raketen auf Zentralisrael. Im Großraum Tel Aviv kommt es immer wieder zu schweren Explosionen. Mindestens ein Mensch stirbt.
          Ende einer Quälerei: In wenigen Tagen werden Präsident Keller und Generalsekretär Curtius (links) den Deutschen Fußball-Bund verlassen.

          Keller, Curtius und Koch : Befreiungsschlag beim DFB

          Präsident Fritz Keller zieht sich zurück, Friedrich Curtius gibt auf, Rainer Koch verzichtet auf eine Wiederwahl: Fast die gesamte Führung des DFB macht den Weg frei für einen Neuanfang.
          Die Intensivstation der Universitätsklinik Frankfurt mit Coronapatienten im April 2020

          Anhaltend hohe Todeszahlen : Wer jetzt noch an Corona stirbt

          Noch verzeichnet Deutschland jede Woche mehr als tausend Covid-Todesfälle. Viele sterben weder im Altenheim noch auf der Intensivstation. Doch wo dann? Die Suche nach der Antwort ist kompliziert.
          Die EZB erwartet eine steigende Inflation. Allerdings meint sie, der Anstieg sei nur vorübergehend.

          Steigende Preise : Was Sparer zur Inflation wissen müssen

          Alles rund ums Bauen wird teurer, aber auch viele Lebensmittel und vor allem Heizöl und Benzin. Steigt mit dem Abklingen der Pandemie die Inflation? Und wie können sich Sparer rüsten?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.