https://www.faz.net/-gqe
Arbeitnehmer haben heute so viel Macht wie selten zuvor. So manchen Arbeitgeber treiben sie gar zur Verzweiflung. Nur: Wer sagt das jetzt den Sozialdemokraten? Die sprechen weiter von Gerechtigkeitslücken, die geschlossen werden müssen.

Trump-Kommentar : Inszenierte Notstände

Die Notstandspolitik des amerikanischen Präsidenten zeigt eine beunruhigende Machtverschiebung und Züge autoritärer Regime. Trägt Trumps Vorgänger Obama Mitschuld?

Energiewende-Kommentar : Klimareligion mit Ablasshandel

Viele Deutsche möchten ihr schlechtes Gewissen beruhigen, indem sie Biosprit tanken oder Tofu essen. Nicht nur daran zeigt sich, dass die Rettung des Weltklimas hierzulande längst den Rang einer Ersatzreligion eingenommen hat.

Auto-Kommentar : Brexit-Ballast

Ein No-Deal-Brexit wäre Gift für die Autoindustrie im britischen Königreich. Die Branche ist auf eine reibungslose Belieferung mit Bauteilen vom Kontinent angewiesen.

Kommentar zu Chemikalien : Angstmacher in Weiß

Unsicherheit zu schüren ohne klare Regeln zu benennen, kann keine Lösung sein. Titandioxid als „vermutlich krebserregend“ einzustufen, könnte weitreichende Konsequenzen haben.
Händler Tommy Kalikas blickt gebannt auf einen der vielen Bildschirme an der New Yorker Börse

Angst an den Börsen : Kommt die „Gewinnrezession“?

Analysten rechnen mit einem Rückgang der Unternehmensgewinne in mindestens zwei Quartalen – dann wäre von einer Rezession die Rede. Ein besonderer Fokus liegt auf den Technologiewerten.
Keine Nachfrage: Airbus stellt den A380 ein.

Zukunft der Luftfahrt : Warum der Airbus A380 scheiterte

Das größte Passagierflugzeug der Welt wird eingestellt. Im FAZ.NET-Digitec-Podcast diskutieren wir, wie es dazu kam – und welche Fehleinschätzungen sich die Führung von Airbus leistete.

Elektroautos : VW will den I.D. klimaneutral bauen

Der neue Elektrowagen I.D. soll in Zwickau mit Grünstrom gebaut werden. Die Zulieferer müssen nachhaltiger werden, um in der Wertschöfpungskette bestehen zu können. VW droht mit dem Ausschluss.

Medienwirtschaft : Jan Hauser

Medienwirtschaft

: Neue RTL-Serie: „Am Ende hat das alles mit Selbstausbeutung zu tun“

Fazit - das Wirtschaftsblog : Gerald Braunberger

Fazit - das Wirtschaftsblog

: Ungewaschen am Tisch?

Das letzte Wort : Hendrik Wieduwilt

Das letzte Wort

: Die Digital-Charta ist zurück und sie will noch immer Verfassung sein

Brexit-Rückschau : Divided Kingdom

Die Briten verlassen als erste Nation die Europäische Union. Oder doch nicht? Unser London-Korrespondent hat die wichtigsten Stationen einer langen Reise erlebt.

Energiewende-Kommentar : Klimareligion mit Ablasshandel

Viele Deutsche möchten ihr schlechtes Gewissen beruhigen, indem sie Biosprit tanken oder Tofu essen. Nicht nur daran zeigt sich, dass die Rettung des Weltklimas hierzulande längst den Rang einer Ersatzreligion eingenommen hat.
Dürfen immer neue Feriengäste ständig ins Haus? Der BGH entscheidet darüber am Freitag.

Fliegender Wechsel : Dürfen Feriengäste ins Haus?

Eine Frau möchte ihre Wohnung an Feriengäste vermieten - aber alle Nachbarn sind dagegen und machen Front. Sie wollen nicht ständig neue Leute im Haus. Der Streit hat nun den Bundesgerichtshof erreicht.