https://www.faz.net/-1yv-fb7
Video: reuters
01.07.2011

Wende im Prozess Strauß-Kahn unter Auflagen frei

Wegen Zweifeln an der Glaubwürdigkeit der Zeugin hat ein New Yorker Gericht den früheren IWF-Chef am Freitag aus dem Hausarrest entlassen. Eine von Strauss-Kahn hinterlegte Kaution soll zurückgezahlt werden. Seinen Reisepass erhält der 62-Jährige vorerst nicht zurück. 0