https://www.faz.net/-1yv-wxfk

VW: Piëch bestreitet Mitwisserschaft in Volkswagen-Affäre

© reuters
          09.01.2008

          VW Piëch bestreitet Mitwisserschaft in Volkswagen-Affäre

          VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piech hat eine Verwicklung in die Affäre um Lustreisen des Betriebsrats bestritten. In seiner Zeit als Vorstandschef habe es keine Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bei Spesenabrechnungen gegeben, sagte er vor dem Braunschweiger Landgericht. 0