https://www.faz.net/-1yv-14tvx

Verbraucherschutz: Stiftung Warentest bemängelt Bankenberatung

© reuters
          15.12.2009

          Verbraucherschutz Stiftung Warentest bemängelt Bankenberatung

          Auch rund ein Jahr nach der Pleite der Investmentbank Lehman Brothers liegt die Finanzberatung der deutschen Banken nach einer Untersuchung der Stiftung Warentest weiter im Argen. Bei verdeckten Beratungsgesprächen habe keine der 21 Banken das Qualitätsurteil „Gut“ erhalten. Von den getesteten Großbanken, Sparkassen und Raiffeisenbanken seien lediglich drei knapp „befriedigend“ bewertet worden, teilte die Stiftung am Dienstag in Berlin mit. 16 erhielten die Note „ausreichend“ und zwei ein „mangelhaft“. Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner drohte den Finanzinstituten an, sie per Gesetz zu einer besseren Beratung zu zwingen. 0