https://www.faz.net/-1yv-154gz

Unicef-Studie: Deutsche Jugendliche sehen schwarz für ihre Zukunft

© afp
          14.01.2010

          Unicef-Studie Deutsche Jugendliche sehen schwarz für ihre Zukunft

          Jugendliche in Deutschland blicken überwiegend pessimistisch in die Zukunft, obwohl es ihnen besser geht als Gleichaltrigen in anderen Industriestaaten. Zu diesem Schluss kommt eine UNICEF-Studie, die Familienministerin Kristina Köhler (CDU) und das UN-Kinderhilfswerk in Berlin vorgestellt haben. Deutschland liegt danach bei den Lebensbedingungen Jugendlicher im oberen Mittelfeld der 21 untersuchten Länder. 0