https://www.faz.net/-1yv-xnse
© afp
10.04.2008

Telekommunikation Technik-Boom im Irak

Für Jahre nach dem Sturz von Saddam Hussein haben Mobiltelefone, Satellitenfernsehen und das Internet den Irak erobert. Jeder Dritte im Lande nennt ein Handy sein eigen – und für viele sind die Telefone nicht etwas Statussymbole, sondern echte Bedarfsgegenstände im Alltag. 0