https://www.faz.net/-1yv-15rwk

Tarifstreit: Warnstreiks in Berlin

© reuters
          09.02.2010

          Tarifstreit Warnstreiks in Berlin

          Einen Tag vor einer neuen Verhandlungsrunde im öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften ihre Warnstreiks fortgesetzt. Am Münchner Flughafen mussten am Dienstagvormittag 25 Flüge gestrichen werden, weil 350 Beschäftigte in der Flugzeugabfertigung streikten. In Berlin hatten die Gewerkschaften GDL und GKL zum Streik bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) aufgerufen. Nach übereinstimmenden Angaben einer Sprecherin der Verkehrsbetriebe und eines Sprechers der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer fuhren aber alle Linien. 0