https://www.faz.net/-1yv-zchf

Strauss-Kahn festgenommen: Dem IWF droht ein Wechsel an der Spitze

© reuters