https://www.faz.net/-1yv-y1iw
Video: DW-TV
10.11.2010

Seltene Rohstoffe Wo lohnt sich Bergbau in Deutschland?

Die steigenden Rohstoffpreise auf dem Weltmarkt sorgen im Erzgebirge für Goldgräberstimmung: klassischer Bergbau lohnt sich wieder. Das jedenfalls hofft ein Firmengründer in Deutschlands rohstoffreichstem Bundesland Sachsen und eröffnete ein neues Bergwerk.135.000 Tonnen Kupfer und Blei will Wolfgang Schilka, Chef der Erzgebirgischen Fluss- und Schwerspatcompagnie ab 2014 fördern. Dazu auch Fluss- und Schwerspat, ein wichtiger Zusatzstoff für die Eisenherstellung und für optische Geräte. Ein Besuch. 0