https://www.faz.net/-1yv-14k5d

Rumänien: Die Arbeitskräfte gehen, die Kinder bleiben

© afp
          23.11.2009

          Rumänien Die Arbeitskräfte gehen, die Kinder bleiben

          Rumänien zählt zu den ärmsten Staaten der Europäischen Union - und seit dem EU-Beitritt 2007 hat schätzungsweise ein Zehntel der Menschen das Land verlassen, um im Ausland zu arbeiten. Zurück bleiben Kinder und ältere Menschen. 0