https://www.faz.net/-1yv-6ku7m

Rücktritt verweigert: Bundesbank will Sarrazin entlassen

© reuters
          02.09.2010

          Rücktritt verweigert Bundesbank will Sarrazin entlassen

          Nach seinen umstrittenen Äußerungen will die Deutsche Bundesbank Thilo Sarrazin als Vorstand abberufen lassen. Zuvor hatte Sarrazin ein freiwilliges Ausscheiden abgelehnt. Bundespräsident Wulff will das Gesuch nun prüfen. Kanzlerin Merkel begrüßte die Entscheidung. 0