https://www.faz.net/-1yv-13z7r

Regierungserklärung: Berlin verwahrt sich gegen „Vorverurteilungen“

© afp
08.09.2009

Regierungserklärung Berlin verwahrt sich gegen „Vorverurteilungen“

Bundeskanzlerin Merkel und Außenminister Steinmeier haben im Bundestag ihr Bedauern über mögliche unschuldige Opfer durch den von der Bundeswehr in Afghanistan angeforderten Luftschlag ausgedrückt, aber „Vorverurteilungen“ durch das In- und Ausland zurückgewiesen. Der amerikanische Isaf-General McChrystal kritisiert indes abermals den Einsatz der Deutschen. 0