https://www.faz.net/-1yv-13e4p
Video: afp
21.07.2009

Raumfahrt Amerika ehrt seine Mond-Männer

Amerika hat zum 40. Jahrestag der ersten bemannten Mondlandung seine Raumfahrthelden geehrt. Präsident Obama empfing die dreiköpfige Crew der Apollo 11 im Weißen Haus. Danach diskutierten sieben der neun noch lebenden Männer, die den Mond besuchten, im Washingtoner Raumfahrtmuseum über die Aussichten auf eine baldige bemannte Mars-Mission. 0