https://www.faz.net/-1yv-16orh

Ölpest im Golf von Mexiko: Schlimmer als Exxon Valdez

© afp
          27.05.2010

          Ölpest im Golf von Mexiko Schlimmer als Exxon Valdez

          Dank der „Top Kill“-Methode ist es offenbar gelungen, das Bohrloch zu stopfen. Mehr als 36.700 Tonnen Öl sind aber schon ins Meer gelangt. Präsident Obama will nun korrupte Beziehungen zwischen Behörden und Ölindustrie zerschlagen. 0